Kontakt

Alexander Pfriem

+49 / 931 / 418-2552

seminarteam@vogel.de

Kunden zurückgewinnen – endlich Kundenverluste vermeiden!

Systematisch alte Kunden zurückgewinnen und Kundenverlust vorbeugen

Drucken weiterempfehlen

Zum Thema

In den Kreisen der ehemaligen Kunden liegt oft ein beachtliches Ertragspotenzial. Doch leider werden verlorenen Kunden oft viel zu schnell zu vergessenen Kunden. Dafür gibt es im Alltag scheinbar gute Gründe, wie z. B. viele Projekte mit Bestandskunden und Fokus auf Neuakquise. Die Chancen aus der systematischen Kundenrückgewinnung sind vorhanden. Und zwar doppelt: in der Reaktivierung und Prävention. Oberstes Ziel ist es, ein Maximum an profitablen verlorenen Kunden zurück zu gewinnen. Darüber hinaus gewinnen Sie wichtige Erkenntnisse, um drohende Kundenverluste früher zu erkennen und stärker zu begrenzen. Das Seminar unterstützt Sie dabei, Kundenrückgewinnung als „festes Standbein“ in Ihren eigenen Aktivitäten zu etablieren.

Ziele

  • Gewinnen von Sicherheit und Motivation für Kundenrückgewinnungs-Gespräche
  • Die Teilnehmer erhalten Impulse für die richtige Einstellung zur Kundenrückgewinnung
  • Die Teilnehmer erhalten das Handwerkszeug für professionelle Kundenrückgewinnung und können so die Verkaufsaktivitäten steigern
  • Die Teilnehmer erhalten wirkungsvolle Techniken für jede Phase des Verkaufs- und Kundenrückgewinnungsgesprächs  
  • Die Teilnehmer erfahren wie man langfristig Vertrauen aufbaut
  • Der professionelle Auftritt als kundenfokussiertes Unternehmen wird unterstützt
  • Die Abhängigkeit des Unternehmensergebnisses von erfolgreicher Kundenrückgewinnung ist klar
  • Erkenntnisse zur Gestaltung des Leistungsangebotes und zur Vermeidung von Kundenverlusten werden gewonnen

1. Seminartag

Einführung und Ausgangslage/ -situation
  • Branchenanalyse Energiewirtschaft
  • Marktforschungsstudie: Aus den Augen, aus dem Sinn. Wirklich?
Kundenrückgewinnung
  • Ziele der Kundenrückgewinnung
  • Kundentypen und Aufwandsfaktoren
  • Analysen und Ursachen des Kundenverlustes
Kundenrückgewinnungsstrategie
  • Kundenfokussierung/-segmentierung (ABC-Analyse und Scoring)
  • Churn Prevention und Customer Retention
  • Beschwerde- und Kündigungsanalyse
  • Frühwarnsystem (Churn-Cockpit)
  • Fristigkeiten der Rückgewinnung
Kundenbeziehungsmanagement zur nachhaltigen Prävention
  • Präventive Kundenbindungsmaßnahmen
  • Marktposition im Wettbewerb
  • Funken der Begeisterung entfachen
  • Neue Geschäftsmodelle
  • Beschwerden als Chance
-Backup-

Kundenrückgewinnung im rechtlichen Rahmen es UWG und Datenschutz
  • Gesetz gegen unlauteren Wettbewerb (UWG) und Datenschutzgrundverordnung (DSGVO)
  • Einwilligungsregelung (Opt-in/Opt-out Klauseln)

Abschlussdiskussion

2. Seminartag

Kundengewinnung und -bindung
  • Entscheidende Aspekte der Kundengewinnung und -bindung
  • Arten der Kundenbindung
Emotionalisierung
  • Vertrauen wecken und Emotionen aufbauen
  • Emotional Antreiber und Grundbedürfnisse
  • Schlüsselelemente für Entscheidungen
Kommunikation - die funktioniert
  • Rahmen oder Inhalt? - Kommunikationsmodell
  • Emotionale und Rationale Entscheidungen
  • Aktives Zuhören
  • Sprechpausen
  • Fragetechniken
Verkaufspsychologie - die wirkt
  • Geschwindigkeit und Rhythmus
  • Strategie der Intonation
  • DAE-Methode
  • Parcing/Spiegel-Methode
Wirkungsvolle Techniken
  • Storytelling
  • Freiheitstechnik
  • Spin-Selling
  • Worst Case-Technik
  • Aufmerksamkeits-Faktoren und Ja-Fakten
  • Power-Statement
  • Abschlusstechniken
Akquise- und Rückgewinnungsgespräch
  • Roter Faden - Phasen des Verkaufsgespräches
  • Kundenrückgewinnungsgespräch
  • Kaufreue und Stornos vermeiden
  • Mentale Einstellung

Abschlussdiskussion

Zielgruppe

Vertriebsmitarbeiter, Account- und Key – Account Manager
Vertriebsinnendienst

Seminarmethoden

Workshop (ausgewogene Mischung aus Trainer-Input, Einzel- und Gruppenarbeit, Praxis-/Fallbeispiele, Diskussionen und Reflexion)

Referenten

Peggy Gruschke

Campus-EW GmbH, Aachen

Die Referentin verfügt über umfangreiche Erfahrungen in der Beratung von Versorgungsunternehmen im Bereich der Kundenwertentwicklung. Nutzen Sie die Gelegenheit zum intensiven Erfahrungsaustausch mit dem Referenten und den Kollegen aus den anderen teilnehmenden Unternehmen.

Termine

Frankfurt am Main

26.11.2019 | 10:00 - 18:00 Uhr
27.11.2019 | 09:00 - 17:00 Uhr

Zur Anmeldeseite
Inhouse

Ihr individueller Termin

Jetzt anfragen

Organisation

Seminarnummer:

149

Fragen, Wünsche & Anregungen

Alexander Pfriem
Event Manager
E-Mail: seminarteam@vogel.de
Tel:+49 / 931 / 418-2552

Teilnahmegebühr:

1.290,00 € zzgl. MwSt.

In der Teilnahmegebühr sind die Unterlagen, die Getränke, die Pausenerfrischungen, das Mittagessen sowie ein Teilnahmezertifikat enthalten.
Rabattregelung: Wenn Sie gleichzeitig zwei oder mehr Anmeldungen vornehmen, erhalten Sie ab der zweiten Buchung 10 % Rabatt auf den Preis.

Maximale Teilnehmerzahl

Um ein optimales Lernergebnis zu erzielen und den Austausch zwischen Referent und Teilnehmern sowie den Teilnehmern untereinander zu gewährleisten, beträgt die maximale Teilnehmerzahl für dieses Seminar 12 Personen.

Zufriedenheitsgarantie

Sollten Sie bis zur ersten Mittagspause feststellen, dass das Seminar Ihren Erwartungen nicht gerecht wird, dann können Sie es verlassen. Die bereits gezahlte Gebühr erstatten wir Ihnen dann zurück. Bitte informieren Sie uns in diesem Fall umgehend.

Zur Anmeldeseite
Termine

26.11.2019 - 27.11.2019 Frankfurt am Main


Kein passender Termin dabei?
Hier
Inhouse-Seminar anfragen.

Teilnahmegebühr

1.290,00 € zzgl. MwSt.

Veranstalter
  Konstruktionspraxis_Akademie Process-Academy  

marconomy-Akademie

Kontakt

Bitte sprechen Sie mich an, wenn Sie Fragen, Anregungen, Lob oder Kritik zu unseren Seminaren haben.

Alexander Pfriem
Projektleitung Seminare
Tel: +49 / 931 / 418-2552
E-Mail: seminarteam@vogel.de

Bitte geben Sie Ihre Kontaktdaten ein:

* Pflichtfeld