Kontakt

Alexander Pfriem

+49 / 931 / 418-2269

seminarteam@vogel.de

Texten für Direct Marketing und E-Mailing

So retten Sie Ihre Texte vor dem Papierkorb

Drucken weiterempfehlen

Zum Thema

Sie wollen wirkungsvolle Newsletter und E-Mailings schreiben, die verkaufen? Sie haben nur eine Chance einen guten ersten Eindruck zu hinterlassen – bevor Ihr Text im Papierkorb landet.

Auf kein Medium trifft das mehr zu als auf Newsletter und E-Mailing. Im zweitägigen Seminar erfahren Sie, wie man Zielgruppen beim Lesen fesselt, damit der erste nicht der letzte Eindruck ist. Sie lernen dramaturgische, strukturelle und argumentative Bausteine für Newsletter kennen. In Kreativübungen können Sie die Theorie sofort praktisch umsetzen. Die zahlreichen Tipps und Schreibhilfen werden bei Ihnen und Ihren Kunden positiven Eindruck hinterlassen – von Anfang an.

Ziele

  • Beurteilungskriterien für wirkungsvolle Newsletter und E-Mails
  • Wirkungsvolle Ansprache von Zielgruppen
  • Strukturelle Kriterien für den Textaufbau
  • Grundlagen für den emotionalen und dramatischen Textaufbau
  • Schreibübungen und Kreativtechniken für die Textentwicklung
  • Verbesserung des Schreibstils

Agenda

Grundsatzfragen für Newsletter. Das sind Ihre Chancen.
  • Was will ich erreichen?
  • Liest der Empfänger nach dem ersten Gedanken weiter?
  • Welcher Vorteil ist der wichtigste?
  • Kann ich überzeugen ohne zu übertreiben?
  • Kann ich Behauptungen beweisen?
  • Wie ebne ich dem Interessenten den Weg zum Kauf?
  • Gibt es Gründe sofort zu reagieren?
  • Drücke ich mich klar genug aus?
Erfolgsfaktoren von Newsletter und E-Mailing
  • Die Erfolgsgeschichte über den Nutzen des Produktes
  • Die Einleitung sollte Verlangen auslösen
  • Der Leser muss begeistert werden
  • Die Besonderheiten des Produktes
  • Der Wert und Benefit für den Käufer
  • Der Beweis für den Erfolg des Produktes oder der Dienstleistung
  • Die wirkungsvolle Aufforderung zum Kauf
Textlicher Aufbau und Argumentationstechnik
  • Dramaturgischer Aufbau von Teaser-Texten
  • Storytelling als wirkungsvolles Instrument
  • Blickfang in Text und Bild
  • Neugier wecken in der Betreffzeile
  • Gegenüberstellung von Preis und Leistung
  • Abbau von Kaufhemmungen
  • Vorweg genommene Einwandbehandlung
  • Auffordern zum Handeln
  • Response Elemente und Verstärker
  • Tonalitäten kreativer Newsletter
Aufbau von Newslettern und Mailingreihen
  • Abfolge von Mailings
  • Dramaturgischer Aufbau
  • Überzeugung und Verkauf

Sie können geplante Newsletter und E-Mailings in das Seminar mitbringen oder Arbeiten vorab einreichen und zur Diskussion stellen.

Zielgruppe

Das Seminar richtet sich an Fach- und Führungskräfte aus Werbe- und Marketingabteilungen, dem Vertrieb und der Öffentlichkeitsarbeit und berücksichtigt die B2B- und B2C-Kommunikation.

Seminarmethoden

Lernen, mitmachen und üben. Sie aktualisieren Ihr Know-how durch Einzel- und Gruppenübungen, Fallstudien und Diskussionen. Kreativtechniken führen Sie sicher und schnell zu besseren Ergebnissen: Creative Game, Reizwort-Analyse, Kettenreaktion und Wortschatz-Container. Anschauliche Beispiele illustrieren Fettnäpfchen und Chancen.

Referent

Dr. Albert Heiser

Creative Game Institut

Albert Heiser studierte Gesellschafts- und Wirtschaftskommunikation, GWK, an der Universität der Künste, UdK, Berlin. Er arbeitete als Konzeptioner und Kreativ Direktor bei den Agenturen Ogilvy & Mather, Saatchi & Saatchi, Dorland / Grey. Albert Heiser wurde für seine kreativen Leistungen vielfach ausgezeichnet. 2001 gründete er das Creative Game Institut. Albert Heiser berät bei der Konzeption von Werbekampagnen und dem Management kreativer Prozesse. Er trainiert Unternehmen in den Bereichen Text, Grafik-Konzeption und Werbefilm.

Termine

Berlin

21.05.2019 | 10:00 - 18:00 Uhr
22.05.2019 | 09:00 - 17:00 Uhr

Zur Anmeldeseite
Würzburg

24.09.2019 | 10:00 - 18:00 Uhr
25.09.2019 | 09:00 - 17:00 Uhr

Zur Anmeldeseite
Köln

10.12.2019 | 10:00 - 18:00 Uhr
11.12.2019 | 09:00 - 17:00 Uhr

Zur Anmeldeseite
Inhouse

Ihr individueller Termin

Jetzt anfragen

Organisation

Seminarnummer:

150

Fragen, Wünsche & Anregungen

Alexander Pfriem
Event Manager
E-Mail: seminarteam@vogel.de
Tel:+49 / 931 / 418-2269

Teilnahmegebühr:

1.290,00 € zzgl. MwSt.

In der Teilnahmegebühr sind die Unterlagen, die Getränke, die Pausenerfrischungen, das Mittagessen sowie ein Teilnahmezertifikat enthalten.
Rabattregelung: Wenn Sie gleichzeitig zwei oder mehr Anmeldungen vornehmen, erhalten Sie ab der zweiten Buchung 10 % Rabatt auf den Preis.

Maximale Teilnehmerzahl

Um ein optimales Lernergebnis zu erzielen und den Austausch zwischen Referent und Teilnehmern sowie den Teilnehmern untereinander zu gewährleisten, beträgt die maximale Teilnehmerzahl für dieses Seminar 12 Personen.

Zufriedenheitsgarantie

Sollten Sie bis zur ersten Mittagspause feststellen, dass das Seminar Ihren Erwartungen nicht gerecht wird, dann können Sie es verlassen. Die bereits gezahlte Gebühr erstatten wir Ihnen dann zurück. Bitte informieren Sie uns in diesem Fall umgehend.

Zur Anmeldeseite
Termine

21.05.2019 - 22.05.2019 Berlin

24.09.2019 - 25.09.2019 Würzburg

10.12.2019 - 11.12.2019 Köln


Kein passender Termin dabei?
Hier
Inhouse-Seminar anfragen.

Teilnahmegebühr

1.290,00 € zzgl. MwSt.

Veranstalter

marconomy-Akademie




Medienpartner:

Kontakt

Bitte sprechen Sie mich an, wenn Sie Fragen, Anregungen, Lob oder Kritik zu unseren Seminaren haben.

Alexander Pfriem
Projektleitung Seminare
Tel: +49 / 931 / 418-2269
E-Mail: seminarteam@vogel.de

Bitte geben Sie Ihre Kontaktdaten ein:

* Pflichtfeld