Kontakt

Alexander Pfriem

+49 / 931 / 418-2552

seminarteam@vogel.de

Mehr Leads mit Growth Hacking

Großer Erfolg mit kleinem Budget

Drucken weiterempfehlen

Zum Thema

Anspruchsvolle Zielgruppe, viele Touchpoints und dennoch kleines Marketingbudget? Bei dieser Herausforderung kann die Growth Hacking Methode Abhilfe schaffen. Growth Hacking ist die Kunst, innovative, meist kostenlose Taktiken („Hacks“) zu entwickeln, mit denen Unternehmen ihre Kennzahlen, Sichtbarkeit, Traffic und Leads viral steigern, um das langfristige Wachstum einzuleiten.
Es handelt sich um eine Marketing-Technik, die vor allem von Startups eingesetzt wird - mit dem Ziel, mehr Umsatz zu generieren. Die Waffen sind dabei Kreativität, analytisches Denken und der Einsatz unterschiedlicher Online Marketing Instrumente wie Suchmaschinenoptimierung, Websiteanalyse oder Content Marketing.
ERFOLGSKURS FÜR ALLE

Aber nicht nur Startups können von Growth Hacking profitieren: auch Einzelunternehmer, Mittelständler und Corporate Startups können den Lernprozess für sich nutzen, um schneller erfolgreiche Kommunikationskanäle zu finden.
Die Denkweise, die allen helfen kann: Growth Hacker verfolgen vor allem die Kostenminimierung ihrer Marketingausgaben, um handlungsfähig zu bleiben und die wirksamsten Kanäle zu wählen - auch wenn das Marketingbudget so gut wie nicht vorhanden ist.
Tomas Herzberger zeigt im Seminar den beeindruckenden Kosmos ungeahnter Möglichkeiten auf - und übt die Anwendung bei Bedarf mit Ihrem eigenem Case, damit Sie sofort loslegen können.

Ziele

BUDGET WIRKSAM EINSETZEN
Sie erlernen Werbebudgets sinnvoll zu investieren und Tests und Analysen aufzusetzen.
FUNKTIONIERENDE TEAMS ZUSAMMENSTELLEN
Wir zeigen Ihnen, wie Mitarbeiter mit unterschiedlichen Kenntnissen und Fähigkeiten zusammenarbeiten sollten, um ihre Potentiale zu nutzen.
KEINE ANGST VOR FEHLERN!
Wie sie eine Kultur des Lernes in Ihrem Unternehmen aufbauen- und davon profitieren.
  • Vision, Mission und Positionierung: Das Fundament deiner Kommunikation
  • Die Pirate Metrics
  • Das Growth Mindset
  • Jede Menge Beispiele von Growth Hacks entlang der Customer Journey
  • Der Growth Hacking Prozess

Tag 1

Grundlagen, Trends und Praxisbeispiele
Input: Was genau ist Growth Hacking eigentlich?
  • Klassische Growth Hacks von Unicorns wie Facebook und Dropbox
  • Ihre Vision
  • Ihre Mission
  • Formulieren Sie Ihren USP
  • Ihr unfairer Vorteil: So analysieren Sie Ihren Wettbewerb
  • KYC: Zielgruppen-Analyse
Input: Hacks, Hacks, Hacks für jede Stufe der Customer Journey
Input & Workshop: Zieldefinition

Tag 2

Input: Think Growth! Die Kraft der richtigen Mentalität
Workshop: Gemeinsames Brainstorming für Growth Hacking Ideen
Workshop: Priorisierung der Ideen mit dem ICE-Model
Workshop: Let's get going: Formulierung Ihrer Hypothesen - Auswahl Ihrer Growth Experimente
Workshop: Execute! Ideen in die Tat umsetzen
  • Wir starten mit Ihnen gemeinsam Ihren Growth Hacking Prozess - z.B. indem wir Kampagnen anlegen, Texte schreiben oder Daten recherchieren.
  • Das Ziel: im Seminar aktiv werden, Vorbereitungen treffen und zurück im Office gleich weitermachen

Zielgruppe

Marketingleiter, Marketing-Manager aus Industrie- und Technologieunternehmen sowie Gründer, Solopreneure, Trainer und Mitarbeiter aus Agenturen, die für ihre Kunden innovative Marketing-Maßnahmen anwenden möchten.

Referent

Tomas Herzberger

| Online Marketing Consultant

Tomas Herzberger ist Digital Marketing-Profi mit über 11 Jahren Erfahrung bei jungen Startups und etablierten Konzernen. Sein Kernthema ist Growth Hacking, also Prozesse und Maßnahmen für mehr Unternehmenswachstum. Als Berater und Interim Manager hat er u.a. bei paydirekt, der Deutschen Bahn und der VTB Bank gearbeitet. Zuvor war er bei Mindshare, Brainpool und der Messe Frankfurt tätig. Er ist Mentor beim Unibator der Goethe Universität in Frankfurt und Initiator des „Growth Hacking Meetups FFM“. Spätestens seit seinem Buch „Growth Hacking“, das zum Amazon-Bestseller wurde, ist er einer der wichtigsten Experten zu diesem Thema in Deutschland. Mehr unter tomasherzberger.de

Termine

Köln

26.11.2019 | 10:00 - 18:00 Uhr
27.11.2019 | 09:00 - 17:00 Uhr

Zur Anmeldeseite
Inhouse

Ihr individueller Termin

Jetzt anfragen

Organisation

Seminarnummer:

1085

Fragen, Wünsche & Anregungen

Alexander Pfriem
Event Manager
E-Mail: seminarteam@vogel.de
Tel:+49 / 931 / 418-2552

Teilnahmegebühr:

1.490,00 € zzgl. MwSt.

In der Teilnahmegebühr sind die Unterlagen, die Getränke, die Pausenerfrischungen, das Mittagessen sowie ein Teilnahmezertifikat enthalten.
Rabattregelung:Wenn Sie gleichzeitig zwei oder mehr Anmeldungen vornehmen, erhalten Sie ab der zweiten Buchung 10 % Rabatt auf den Preis.

Maximale Teilnehmerzahl

Um ein optimales Lernergebnis zu erzielen und den Austausch zwischen Referent und Teilnehmern sowie den Teilnehmern untereinander zu gewährleisten, beträgt die maximale Teilnehmerzahl für dieses Seminar 12 Personen.

Zufriedenheitsgarantie

Sollten Sie bis zur ersten Mittagspause feststellen, dass das Seminar Ihren Erwartungen nicht gerecht wird, dann können Sie es verlassen. Die bereits gezahlte Gebühr erstatten wir Ihnen dann zurück. Bitte informieren Sie uns in diesem Fall umgehend.

Zur Anmeldeseite
Termine

26.11.2019 - 27.11.2019 Köln


Kein passender Termin dabei?
Hier
Inhouse-Seminar anfragen.

Teilnahmegebühr

1.490,00 € zzgl. MwSt.

Veranstalter

marconomy-Akademie




Medienpartner:

Kontakt

Bitte sprechen Sie mich an, wenn Sie Fragen, Anregungen, Lob oder Kritik zu unseren Seminaren haben.

Alexander Pfriem
Projektleitung Seminare
Tel: +49 / 931 / 418-2552
E-Mail: seminarteam@vogel.de

Bitte geben Sie Ihre Kontaktdaten ein:

* Pflichtfeld