Kontakt

Alexander Pfriem

+49 / 931 / 418-2552

seminarteam@vogel.de

Kommunikationsstrategie für B2B Unternehmen im Veränderungsprozess

Erfolgreich durch die Veränderung kommunizieren

Drucken weiterempfehlen

Zum Thema

Nicht erst durch die Digitalisierung wurden Veränderungen in Unternehmen angestoßen. Dennoch gibt es seitdem einen enormen Zuwachs an Change-Prozessen, auch in den sonst so beständigen Industrieunternehmen. Trotz zahlreicher Erkenntnisse über Modelle und Studien über Veränderungs-Projekte, fällt es Unternehmen nach wie vor schwer, die sich wandelnden Prozesse transparent, zielorientiert und vermittelnd zu kommunizieren und alle Stakeholder gleichermaßen mitzunehmen. Kommunikationsarbeit, strategisch angepasst auf diese Herausforderung ist dabei der Schlüssel zum erfolgreichen Wandel.
In diesem Seminar lernen Sie konkrete Schritte, Hintergründe und Hilfestellung kennen für einen ganzheitlichen Veränderungsprozess mit integrierter Kommunikation. Die Teilnehmer entwickeln gemeinsam mit dem Referenten eine Kommunikationsstrategie anhand eines Modellunternehmens oder direkt für ihr eigenes. Dabei werden sowohl die interne und externe Kommunikation fokussiert, als auch die organisatorischen Bedingungen berücksichtigt.

Ziele

Die Teilnehmer lernen die Chancen und Risiken von Veränderungskommunikation kennen und erfahren, wie ein erfolgreiches Kommunikationskonzept für diese herausfordernden Zeitraum entwickelt und in der Praxis realisiert werden kann. Der Referent zeigt, wie grundsätzliche Fehler in der Kommunikation vermieden werden und lässt seine Erfahrungen und sein Wissen aus erfolgreichen Change Projekten einfließen. Die Teilnehmer erhalten exzellente Voraussetzung für ihre künftige Kommunikation, weit über den Veränderungsprozess hinaus.

Seminarinhalte

  • Theoretische Ansätze und Vorbereitung
    • Betrachtung externer und interner Unternehmenseinflüsse und Megatrends als Grund für Veränderungen
    • Psychologische Determinanten der Kommunikationswirkung
    • Change Modelle als Basis für Kommunikation
    • Einfluss des Unternehmensleitbild und Unternehmenskultur auf die Veränderungskommunikation
  • Strategie und Konzeption
    • Kommunikationsanalyse und Standortbestimmung
    • Formulierung der Kommunikationsziele
    • Strategien und Konzepte der Kommunikation
    • Formen, Methoden und Formate der Kommunikation
  • Umsetzung, Dialog und Realisierung
    • Projektmanagement, Agile Work & New Work als Methodik in der Zusammenarbeit
    • Workshop und Praxisbeispiele
  • Reflektion und Feedback. Erfolgskontrolle
    • Reflektion tatsächlicher Verhaltensänderungen
    • Umgehen mit den Ergebnissen der Veränderungen
    • Die Einmaligkeit der Kommunikation in eine Kultur der Dynamik verwandeln

Zielgruppe

Das praxisorientierte Seminar richtet sich an Kommunikationsverantwortliche aus den Bereichen Corporate Communications, Human Ressources sowie Geschäftsbereichsleiter und Führungskräfte, die vor der  Herausforderung stehen, eine erfolgreiche Kommunikation in einem Veränderungsprozess des Unternehmens/der Abteilung zu führen.

Referent

Kai Sievers

gernBotschaft | Geschäftsführer

Kai Sievers ist geschäftsführender Gesellschafter bei der B2B-Agentur gernBotschaft. Als Dozent für Marketing und Kommunikation lehrt er an der internationalen Hochschule Bad Honnef sowie als freier Dozent insbesondere Kommunikationsthemen der B2B Welt. Sievers hat nach seiner Ausbildung bei Siemens verschiedene Rollen in der Industrie und der Werbung einnehmen können. Als strategischer Einkäufer in der Automobilzulieferindustrie hat er tiefe Einblicke in die Welt des B2B Verkaufs gewinnen können. Nach dem BWL Studium startete er in der Agenturwelt und hat Kampagnen für die Telekommunikationsbranche, der Pharmaindustrie und zahlreicher Hersteller entwickelt. Seine Steckenpferde sind B2B-Kommunikationslösungen und Markenstrategien. Insbesondere die Themen Produktkommunikation, Vertriebskommunikation und Change sind Bestandteile aktueller Aufgaben. Treiber und Motivation für die Weiterentwicklung professioneller Kommunikation sind verschiedene Megatrends. Wie können sich Organisationen an der technologischen und ökonomischen Weiterentwicklung anpassen und Kommunikation ein Wertschöpfungstreiber dabei sein.

Termine

Stuttgart

10.03.2020 | 10:00 - 18:00 Uhr
11.03.2020 | 09:00 - 17:00 Uhr

Zur Anmeldeseite
Frankfurt am Main

11.11.2020 | 10:00 - 18:00 Uhr
12.11.2020 | 09:00 - 17:00 Uhr

Zur Anmeldeseite
Berlin

26.11.2020 | 10:00 - 18:00 Uhr
27.11.2020 | 09:00 - 17:00 Uhr

Zur Anmeldeseite
Inhouse

Ihr individueller Termin

Jetzt anfragen

Organisation

Seminarnummer:

1086

Fragen, Wünsche & Anregungen

Alexander Pfriem
Event Manager
E-Mail: seminarteam@vogel.de
Tel:+49 / 931 / 418-2552

Teilnahmegebühr:

1.290,00 € zzgl. MwSt.

In der Teilnahmegebühr sind die Unterlagen, die Getränke, die Pausenerfrischungen, das Mittagessen sowie ein Teilnahmezertifikat enthalten.
Rabattregelung:Wenn Sie gleichzeitig zwei oder mehr Anmeldungen vornehmen, erhalten Sie ab der zweiten Buchung 10 % Rabatt auf den Preis.

Maximale Teilnehmerzahl

Um ein optimales Lernergebnis zu erzielen und den Austausch zwischen Referent und Teilnehmern sowie den Teilnehmern untereinander zu gewährleisten, beträgt die maximale Teilnehmerzahl für dieses Seminar 12 Personen.

Zufriedenheitsgarantie

Sollten Sie bis zur ersten Mittagspause feststellen, dass das Seminar Ihren Erwartungen nicht gerecht wird, dann können Sie es verlassen. Die bereits gezahlte Gebühr erstatten wir Ihnen dann zurück. Bitte informieren Sie uns in diesem Fall umgehend.

Zur Anmeldeseite
Termine

10.03.2020 - 11.03.2020 Stuttgart

11.11.2020 - 12.08.2020 Frankfurt am Main

26.11.2020 - 27.11.2020 Berlin


Kein passender Termin dabei?
Hier
Inhouse-Seminar anfragen.

Teilnahmegebühr

1.290,00 € zzgl. MwSt.

Veranstalter

marconomy-Akademie




Medienpartner:

Kontakt

Bitte sprechen Sie mich an, wenn Sie Fragen, Anregungen, Lob oder Kritik zu unseren Seminaren haben.

Alexander Pfriem
Projektleitung Seminare
Tel: +49 / 931 / 418-2552
E-Mail: seminarteam@vogel.de

Bitte geben Sie Ihre Kontaktdaten ein:

* Pflichtfeld