Kontakt

Alexander Pfriem

+49 / 931 / 418-2269

alexander.pfriem@vogel.de

Webinarreihe Low-Budget- und Guerilla-Marketing im B2B

Mit kreativen, frechen und überraschenden Ansprachen Kunden binden

drucken weiterempfehlen

Zum Thema

Nicht nur im Konsumgütermarketing macht sich die Werbemüdigkeit breit: auch im B2B sind Einkäufer, Kunden und Kooperationspartner immer weniger empfänglich für die herkömmlichen Marketingstrategien. Da heißt es gegensteuern! Mit kreativen, frechen und überraschenden Ansprache-Strategien binden Sie Ihre Kunden und Partner an sich und Ihr Unternehmen! Und das Beste dabei: Die Low Budget-Strategien schonen den Marketingetat.
In diesem Webinar erfahren Sie, wie Sie spannende B2B-Marketingaktionen erarbeiten und so für hohe Aufmerksamkeit sorgen. Neue Arbeitsmethoden zur Entwicklung von Marketingaktivitäten und Kreativitätstechniken bilden das Fundament, um neue Kunden zu finden und Bestandskunden zu binden.
Lernen Sie anhand vieler erfolgreicher Beispiele, wie das geht und nutzen Sie Entwicklungstechniken der Low Budget Marketing-Profis, um in Eigenregie eigene Projekte zu entwickeln.

Auch der Bereich des Social Media Marketing wird angesprochen, bietet sich doch auch hier eine Fülle an Möglichkeiten zur Lead-Generierung. Spannend: Hier verwischen sich die Grenzen zwischen B2B und B2C, denn bei Facebook und anderen Social Media Plattformen ist jeder zunächst mal als Privatmensch präsent. Hier bieten sich anhand von B2C-Beispielen neue Marketing-Möglichkeiten, die künftigen Kunden auf einer B2B-fernen Ebene ganz anders anzusprechen, als wir es vom klassischen B2B-Marketing gewohnt sind.


Um erfolgreiche Low-Budget-Marketing-Kampagnen zu entwickeln, braucht es vor allem eines: Kreativität!

Diese hat immer drei Phasen:

  1. Sammeln & Säen: Was ist schon da? Worauf kann ich Bezug nehmen? Welche Beispiele inspirieren mich?
  2. Divergente Phase: Mit Hilfe verschiedener Kreativitätsmethoden werden eine Fülle von Ideen erarbeitet.
  3. Konvergente Phase: Aus dem erarbeiteten Ideenpool werden die tauglichen und umsetzbaren Ideen herausgefiltert.


Diese drei Phasen bilden wir in den drei Teilen des Webinars nach: Sie lernen neue Techniken und Werkzeuge zur Strategieentwicklung kennen, die an das Service Design und Business Modeling angelehnt sind und für das Low Budget Marketing  im Investitionsgüterbereich adaptiert wurden. Sie lernen Kreativitätstechniken kennen, die Ihnen helfen Ideen freizusetzen und eigene, konkrete Strategien für Ihr Unternehmen zu entwickeln. Die gelernten Tools helfen Ihnen künftig bei der weiteren Entwicklung Ihrer Marketingansätze.

Webinarziele

Dieses Webinar zeigt anhand einer Vielzahl erfolgreicher Low Budget Marketing-Aktionen die verschiedenen Möglichkeiten auf. Sie lernen die 4 wesentlichen Bereiche und deren Einsatzmöglichkeiten kennen:
  • Guerilla-Marketing
  • Virales Marketing
  • Ambush-Marketing
  • Ambient-Marketing

Agenda

Webinar 1: Sammlen & Säen, Inspirationen
Wie funktioniert Low Budget-Marketing (LBM)? Präsentation der grundsätzlichen Ansätze und erfolgreicher Beispiele aus dem B2B-Bereich.
Lockerungsübungen
Kreativsitzungen im Team erfordern eine ganz spezielle lockere und entspannte Atmosphäre, damit Kreativität entstehen kann. Sie erhalten einen Überblick über eine Handvoll ungewöhnlicher und neuer Teamübungen, die sie künftig nutzen können, um ihr Team für eine ergebnisreiche Kreativsitzung vorzubereiten.

Low Budget Marketing Beispiele
Eine Fülle von erfolgreichen Beispielen illustriert die Möglichkeiten des Low Budget Marketings. Wir nutzen diese zur Inspiration und sammeln erste Ideen für eigene Ansätze.

Guerilla Marketing

Virales Marketing

Personas
Zielgruppendefinition und Zielgruppencharakterisierung mittels einer neuen Canvas-Technik. Lernen Sie, in die Haut Ihres Kunden zu schlüpfen, um ihn wirklich kennen zu lernen. Wer weiß, was der Kunde eigentlich will, kann die besten Signale senden.

Das Low Budget Marketing Canvas
Eine strukturierte Vorlage zur Abarbeitung der einzelnen Phasen für die Kreation ausgefallener Low Budget Marketing Strategien


Webinar 2: Divergente Phase, Ideen generieren
Weitere Low Budget Marketing Beispiele aus vielen verschiedenen Bereichen zur Inspiration

Ambush Marketing

Ambient Marketing

Service Design Methoden
Die zentralen Kundenkontaktpunkte herausarbeiten und deren Potential für das Low Budget-Marketing klären. So finden Sie den günstigsten Moment für Ihre Ansprache-Strategie.

Kreativitätsmethoden
Methoden zur Generierung einer Vielzahl (Divergenz!) kreativer Ideen

Das Low Budget Marketing Canvas
Die divergenten Ideen strukturiert erarbeiten und festhalten.

Webinar 3: Konvergente Phase, Ideen filtern
Weitere Low Budget Marketing Beispiele aus den Bereichen Trojanische Pferde, Touchpoint Surprise und Storytelling zur Inspiration

Behavioural Economics
Was die Verhaltensökonomie uns lehrt für die Ausarbeitung spannender Low Budget Strategien

Das Low Budget Marketing Canvas
Die erarbeiteten Ideen filtern und bewerten, die Guten ins Töpfchen, die Schlechten ins Kröpfchen…


Zielgruppe

Das Webinar richtet sich an Fachkräfte und Führungskräfte aus den Bereichen Marketing, Vertrieb und Unternehmenskommunikation sowie Geschäftsführer und Inhaber von KMU.
Wichtig: Low-Budget-Marketing lebt vom Regelbruch, deshalb wird von den Teilnehmern erwartet, dass sie für sich und ihr Unternehmen über die Möglichkeit verfügen, etablierte Regeln zu brechen. Die Teilnehmer sollten also in ihrem Arbeitsbereich die Möglichkeit und Freiheit haben, die entwickelten Ideen und Projekte im Rahmen ihres Arbeitsplatzes auch umzusetzen. Die Teilnehmer sollten bereit sein, sich stark einzubringen, auf die gezeigten Kreativmethoden einzulassen und quer zu denken. Dann werden die meisten Impulse generiert!

Referent

Stefan Frisch

Marketing macht Frisch!

Stefan Frisch ist Marketingberater, Sprecher und Autor und arbeitet seit 16 Jahren mit KMUs zusammen. Im Mittelpunkt seiner Arbeit steht die Minimierung des Marketingetats. Um dies zu erreichen, beschäftigt er sich intensiv mit Guerilla-Marketing, Social Media Marketing, Neuromarketing und wertbasierter Preisgestaltung. In seinen Seminaren fügt er diese Erkenntnisse aus den verschiedensten Disziplinen praxisorientiert zusammen.

Termine

Webinar

06.06.2019 | 16:00 - 17:30 Uhr
13.06.2019 | 16:30 - 18:00 Uhr
20.06.2019 | 16:00 - 17:30 Uhr

Bitte beachten Sie, dass Sie sich für die Webinarreihe registrieren. Die Termine der Webinarreihe lauten 06.06., 13.06. und 20.07. und finden zwischen 16:00 und 18:00 Uhr statt.

Zur Anmeldeseite

Organisation

Webinarnummer:

172

Fragen, Wünsche & Anregungen

Alexander Pfriem
Event Manager
E-Mail: alexander.pfriem@vogel.de
Tel:+49 / 931 / 418-2269

Teilnahmegebühr:

Frühbucherpreis: 490,00 € zzgl. MwSt.Regulärer Preis: 590,00 € zzgl. MwSt.

In der Teilnahmegebühr sind die Unterlagen, ein Teilnahmezertifikat sowie Zugang zu der Aufzeichnung der Webinarreihe enthalten.

Frühbucherpreis: Den Frühbucherpreis erhalten Sie für Anmeldungen, die bis spätestens 4 Wochen vor dem ersten Webinartermin eingehen.

Rabattregelung: Wenn Sie gleichzeitig zwei oder mehr Anmeldungen vornehmen, erhalten Sie ab der zweiten Buchung 10 % Rabatt auf den Preis.

Zur Anmeldeseite
Termine

06.06.2019 - 20.06.2019

Bitte beachten Sie, dass Sie sich für die Webinarreihe registrieren. Die Termine der Webinarreihe lauten 06.06., 13.06. und 20.07. und finden zwischen 16:00 und 18:00 Uhr statt.

Teilnahmegebühr

Frühbucherpreis: 490,00 € zzgl. MwSt.

Regulärer Preis: 590,00 € zzgl. MwSt.

Veranstalter

marconomy-Akademie




Medienpartner:

Kontakt

Bitte sprechen Sie mich an, wenn Sie Fragen, Anregungen, Lob oder Kritik zu unseren Seminaren haben.

Alexander Pfriem
Projektleitung Seminare
Tel: +49 / 931 / 418-2269
E-Mail: alexander.pfriem@vogel.de

Bitte geben Sie Ihre Kontaktdaten ein:

* Pflichtfeld