Kontakt

Alexander Pfriem

+49 / 931 / 418-2269

alexander.pfriem@vogel.de

Webinarreihe Agile Methoden in Automotive und Engineering

Schnelle Veränderungen und hohe Komplexität in Projekten besser beherrschen

drucken weiterempfehlen

Zum Thema

In diesem Webinar (3x90min) erhalten Sie eine Einführung in die agile Methodenwelt. Gerade auch in Nicht-IT-Bereichen treten Schlagworte wie agile Methoden und Scrum vielerorts auf. Der Überblick über ausgewählte agile Werkzeuge zeigt Ihnen, welche Möglichkeiten Sie haben, den ständigen und immer schneller werdenden Änderungen und Umwälzungen zu begegnen. Beim Thema Agilität geht es auch besonders um Grundwerte und Prinzipien, die das entsprechende Mindset begründen.
Der Umgang mit Veränderungen und einer schnelllebigen Welt, sowie der Einsatz der richtigen Maßnahmen geht jeden etwas an, der auch in der Zukunft noch erfolgreich bestehen will. Methoden wie Scrum, die z.T. aus dem IT-Bereich stammen, haben einen stark iterativen Ansatz und zerlegen große Pakete in kleine übersichtliche Abschnitte. In der Abarbeitung von kleinen Teilen eines großen Ganzen können schnell Erfolge eingefahren und erlebt werden. Kunden und Stakeholder können somit auch viel früher und besser in die (Entwicklungs-) Prozesse mit einbezogen werden. Weitere zentrale Elemente sind Methoden, um die Teamarbeit optimal gelingen zu lassen und Fortschritte und Ergebnisse zu visualisieren.

Ziele

  • Kennenlernen der Grundwerte und Prinzipien
  • Kennenlernen des Agilen Mindsets

Webinar 1

Die Anforderungen der heutigen Welt.
  • Exponentielle Steigerung der Veränderungen und Entwicklungen
  • VUCA – Eine Welt der ständigen Veränderungen
  • Digitalisierung und Digitale Transformation – Was hat das mit meiner Branche zu tun?
  • Änderungen im Bereich Automotive
Was ist Agil?
  • Das Agile Manifest
  • Die 12 Prinzipien
  • Gab es das nicht schon einmal?
Fragestellung / Vorbereitung für Termin 2: Welche Schlussfolgerungen kann man aus der aktuellen Lage und den festgestellten Fakten ziehen?

Webinar 2

Der Werkzeugkoffer der Agilen Methoden für die Praxis.
  • Scrum – Eine Methode auch abseits der Softwareentwicklung
  • Kanban – Der Weg der Methode von Automotive zur IT und wieder zurück
Fragestellung / Vorbereitung für Termin 3: Wo sehen Sie den Einsatz und Möglichkeiten für agile Methoden in Ihrem Umfeld? Was ist Ihr Best-Practice?

Webinar 3

Erfahrungsaustausch und Diskussion über Möglichkeiten und Einsatz.
  • Diskussion über den Einsatz und die Grenzen von Agilen Methoden
  • Potentielle Hindernisse bei der Ein- und Durchführung
  • Ausblick auf das Potential
Agile Methoden im Projektmanagement
  • Rahmenbedingungen in Projekten
  • Iteratives Vorgehen zeigt seine Wirkung

Zielgruppe

Das Seminar richtet sich an Ingenieure, Konstrukteure und weitere technische Fachkräfte aus den Bereichen Automotive und Engineering.

Referent

Michael Ristau

MR360

Dipl.-Ing. (FH) Michael Ristau hat über Stationen als Technischer Betriebsleiter in der Metallverarbeitung und als Entwicklungsingenieur im Automotive-Bereich eine profunde Expertise sammeln können. Heute ist er als freiberuflicher Trainer, Berater und Fachbuchautor tätig. Die Kontakte zu Unternehmen, Hochschulen und die regelmäßigen Weiterbildungen sorgen stets für ein aktuelles Wissen. Da er in einigen einschlägigen Netzwerken und in Projekten in Industrieunternehmen zum Thema der Agilen Methoden aktiv ist, vermittelt er seine Seminarinhalte stets praxisnah und zeitgemäß.

Termine

Webinar

04.07.2019 | 10:00 - 11:30 Uhr
18.07.2019 | 10:00 - 11:30 Uhr

Bitte beachten Sie, dass Sie sich mit Ihrer Anmeldung für die gesamte Webinarreihe registrieren. Die Termine der Webinarreihe lauten: 04.07., 11.07. und 18.07., jeweils von 10:00-11:30 Uhr.

Zur Anmeldeseite

Organisation

Webinarnummer:

176

Fragen, Wünsche & Anregungen

Alexander Pfriem
Event Manager
E-Mail: alexander.pfriem@vogel.de
Tel:+49 / 931 / 418-2269

Teilnahmegebühr:

Frühbucherpreis: 490,00 € zzgl. MwSt.Regulärer Preis: 590,00 € zzgl. MwSt.

In der Teilnahmegebühr sind die Unterlagen, ein Teilnahmezertifikat sowie Zugang zu der Aufzeichnung der Webinarreihe enthalten.

Frühbucherpreis: Den Frühbucherpreis erhalten Sie für Anmeldungen, die bis spätestens 4 Wochen vor dem ersten Webinartermin eingehen.

Rabattregelung: Wenn Sie gleichzeitig zwei oder mehr Anmeldungen vornehmen, erhalten Sie ab der zweiten Buchung 10 % Rabatt auf den Preis.

Zur Anmeldeseite
Termine

04.07.2019 - 18.07.2019

Bitte beachten Sie, dass Sie sich mit Ihrer Anmeldung für die gesamte Webinarreihe registrieren. Die Termine der Webinarreihe lauten: 04.07., 11.07. und 18.07., jeweils von 10:00-11:30 Uhr.

Teilnahmegebühr

Frühbucherpreis: 490,00 € zzgl. MwSt.

Regulärer Preis: 590,00 € zzgl. MwSt.

Veranstalter

Kontakt

Bitte sprechen Sie mich an, wenn Sie Fragen, Anregungen, Lob oder Kritik zu unseren Seminaren haben.

Alexander Pfriem
Projektleitung Seminare
Tel: +49 / 931 / 418-2269
E-Mail: alexander.pfriem@vogel.de

Bitte geben Sie Ihre Kontaktdaten ein:

* Pflichtfeld