Kontakt

Alexander Pfriem

+49 / 931 / 418-2269

alexander.pfriem@vogel.de

C++11 und C++14

Der Leitfaden für Programmierer zu modernem C++

Drucken weiterempfehlen

Zum Thema

„C++11 feels like a new language“. Dies berühmte Zitat von Bjarne Stroustrup, dem Vater von C++, bringt es auf den Punkt. Nicht nur der Sprachumfang hat sich von 800 Seiten fast verdoppelt. Auch die Art und Weise, wie Sie in modernes C++ programmieren ist fundamental anders. In dem Seminar lernen Sie, was modernes C++ (C++11 und C++14) auszeichnet. Sie werden die Veränderungen der Kernsprache, die neue Multithreading-Fähigkeit von C++ und die vielen neuen Bibliotheken kennen lernen.

Ziele

Ziel des Seminar ist es, dass die Teilnehmer alle Erweiterungen und Neuerungen von C++11 und C++14 kennen lernen, modernes C++ als das bessere C++ verstehen und einsetzen und vor allem das moderne C++ effizient können.

1. Seminartag

Die Neue C++ Kernsprache
  • Verbesserte Usability
    • Die Range-basierte For-Schleife verwenden
    • Automatische Typableitung mit auto und decltype anwenden
    • Automatischer Rückgabetyp
    • Lambda-Funktionen einsetzen
    • Vereinheitlichte Initialisierung mit {} verwenden
  • Entwurf von Klassen
    • Konstruktor Vererbung und Delegation einsetzen
    • Initialisieren der Klassenelemente anwenden
    • Methoden anfordern und unterdrücken
    • Explizite Überschreiben und Überschreiben verhindern
    • Den expliziten Konvertierungsoperator verstehen
  • Move-Semantik und Perfekt Forwarding
    • Rvalues von Lvalues unterscheiden
    • Copy- und Move-Semantik verstehen
    • std::move und std::forward
  • Generische Programmierung
    • Variadic Templates verstehen
    • Zusicherungen zur Compilezeit mit static_assert verwenden
    • Alias Templates anwenden
  • Erweiterte Datenkonzepte
    • Erweiterte Plain Old Data (POD) nutzen
    • Aufzählungen mit Gültigkeitsbereich verwenden
    • Konstante Ausdrücke mit constexpr anwenden
    • Raw String Literale verwenden
    • Benutzerdefinierte Literale implementieren
    • Der neue Nullzeiger-Literal nullptr einsetzen

2. Seminartag

Multithreading
  • Das Speichermodell
    • Sequenzielle Konsistenz verstehen
    • Atomare Datentypen kennen lernen
  • Threads
    • Erzeugen eines Threads
    • Lebenszeit eines Threads
    • Datenübergabe an einen Thread
  • Gemeinsame von Threads verwendete Daten
    • Schutz mit Mutexen
    • Schutz mit Locks
  • Daten thread-sicher initialisieren
    • Konstanten Ausdrücken
    • Die Funktion std::call_once und dem Flag std::once_flag
    • Statischen Variablen
  • Thread lokale Variablen
  • Bedingungsvariablen
    • Synchronisation von Threads
    • Gefahren von Bedingungsvariablen
  • Task
    • std::async
    • std::packaged_task
    • std::promise und std::future

3. Seminartag

Die neue C++ Standardbibliothek
  • Reguläre Ausdrücke
    • Verschiedene Grammatik
    • Verschiedene Zeichentypen
    • Das Ergebnis auswerten
    • Erfassungsgruppen einsetzen
    • Exakte Treffer, suchen und ersetzen
  • Type-Traits: Typeigenschaften zur Compilezeit abfragen, vergleichen und verändern
  • Die Zufallsbibliothek
  • Die Zeitbibliothek
  • Die praktischen Referenz-Wrapper
  • Smart Pointer
    • Exklusive Besitzverhältnisse mit std::unique_ptr
    • Geteilte Besitzverhältnisse mit std::shared_ptr
    • Zeitweise Besitzverhältnisse mit std::weak_ptr
    • Performanzvergleich der Smart Pointer
  • Das erweiterte Paar: std::tuple
  • Das C++ Array: std::array
  • Die einfache verkettete Liste: std::forward_list
  • Die neuen Hashtabellen
    • Einsatzgebiet der vier neuen Container
    • Hashfunktionen selbst implementieren
    • Die Container auf die eigenen Bedürfnisse anpassen
  • Neue Algorithmen
  • Numerische Konvertierungen
  • Die neuen Funktionen std::bind und std::function

Seminarmethoden

Zu jedem Thema wird zuerst die Theorie vermittelt, anschließend wird das Gelernte in praktischen Übungen angewendet und gefestigt. Zu allen Übungen erhalten die Teilnehmer Musterlösungen des Referenten.
Bitte beachten Sie, dass Sie für das Seminar einen Laptop benötigen, auf dem ein aktueller C++ Compiler (mind. C++11) installiert ist.

Zielgruppe

Jeder, der über Grundkenntnisse in C++ verfügt und diese mit modernem C++ erweitern möchte.

Termine

München

20.11.2018 | 10:00 - 18:00 Uhr
21.11.2018 | 09:00 - 17:00 Uhr
22.11.2018 | 09:00 - 17:00 Uhr

Zur Anmeldeseite
Leipzig

16.04.2019 | 10:00 - 18:00 Uhr
17.04.2019 | 09:00 - 17:00 Uhr
18.04.2019 | 09:00 - 17:00 Uhr

Zur Anmeldeseite
Frankfurt am Main

20.08.2019 | 10:00 - 18:00 Uhr
21.08.2019 | 09:00 - 17:00 Uhr
22.08.2019 | 09:00 - 17:00 Uhr

Zur Anmeldeseite
München

08.10.2019 | 10:00 - 18:00 Uhr
09.10.2019 | 09:00 - 17:00 Uhr
10.10.2019 | 09:00 - 17:00 Uhr

Zur Anmeldeseite
Stuttgart

19.11.2019 | 10:00 - 18:00 Uhr
20.11.2019 | 09:00 - 17:00 Uhr
21.11.2019 | 09:00 - 17:00 Uhr

Zur Anmeldeseite
Inhouse

Ihr individueller Termin

Jetzt anfragen

Organisation

Seminarnummer:

115

Fragen, Wünsche & Anregungen

Alexander Pfriem
Event Manager
E-Mail: alexander.pfriem@vogel.de
Tel:+49 / 931 / 418-2269

Teilnahmegebühr:

1.490,00 € zzgl. MwSt.

In der Teilnahmegebühr sind die Unterlagen, die Getränke, die Pausenerfrischungen, das Mittagessen sowie ein Teilnahmezertifikat enthalten.
Rabattregelung: Wenn Sie gleichzeitig zwei oder mehr Anmeldungen vornehmen, erhalten Sie ab der zweiten Buchung 10 % Rabatt auf den Preis.


Maximale Teilnehmerzahl

Um ein optimales Lernergebnis zu erzielen und den Austausch zwischen Referent und Teilnehmern sowie den Teilnehmern untereinander zu gewährleisten, beträgt die maximale Teilnehmerzahl für dieses Seminar 12 Personen.


Zufriedenheitsgarantie

Sollten Sie bis zur ersten Mittagspause feststellen, dass das Seminar Ihren Erwartungen nicht gerecht wird, dann können Sie es verlassen. Die bereits gezahlte Gebühr erstatten wir Ihnen dann zurück. Bitte informieren Sie uns in diesem Fall umgehend.

Zur Anmeldeseite
Termine

20.11.2018 - 22.11.2018 München

16.04.2019 - 18.04.2019 Leipzig

20.08.2019 - 22.08.2019 Frankfurt am Main

08.10.2019 - 10.10.2019 München

19.11.2019 - 21.11.2019 Stuttgart


Kein passender Termin dabei?
Hier
Inhouse-Seminar anfragen.

Teilnahmegebühr

1.490,00 € zzgl. MwSt.

Bewertung
(5)
auf Basis von 1 Bewertung

Alle Bewertungen anzeigen
Veranstalter
NaN

Kontakt

Bitte sprechen Sie mich an, wenn Sie Fragen, Anregungen, Lob oder Kritik zu unseren Seminaren haben.

Alexander Pfriem
Projektleitung Seminare
Tel: +49 / 931 / 418-2269
E-Mail: alexander.pfriem@vogel.de

Bitte geben Sie Ihre Kontaktdaten ein:

* Pflichtfeld