Kontakt

Alexander Pfriem

+49 / 931 / 418-2552

seminarteam@vogel.de

Video Content im B2B Marketing

Ganzheitliche Bewegtbild-Strategie für Vertrieb und Marketing

Drucken weiterempfehlen

Zum Thema

Video ist ein wesentliches Content-Format und trägt mehr denn je zu erfolgreichem Lead-Management bei. Gerade für Industrieunternehmen bietet Bewegtbild Chancen innerhalb der Customer Journey. Denn mit welchem Content Format können erklärungsbedürftige Produkte, Dienstleistungen und komplexe Themen so emotional und vereinfacht dargestellt werden wie in Videos? Dabei ist es notwendig Video Content systematisch im Rahmen einer durchdachten Bewegtbildstrategie einzusetzen. Nicht selten wird ein Imagefilm produziert und danach ist Schluss, da der erhoffte Erfolg nicht eingetroffen ist. Aber was bedeutet Erfolg mit Video? In unserem Seminar lernen Sie, wie sie eine systematische Strategie für Video-Content aufstellen und für Ihre Ziele umsetzen können. Dabei lernen Sie wie Sie Videos strategisch planen können um Ihre Buyer Personas zu erreichen, die Customer Journey durch Video Content als intensiveres Erlebnis gestalten und Videos zur Generierung von Leads nutzen können. Neben Neuproduktionen, zeigen wir Ihnen Handlungsempfehlungen, wie Sie Videosequenzen zweitverwerten können.

Ziele

  • Einsatz von Video: Von Leadgewinnung bis After Sales
  • Aufsetzen einer Bewegtbild-Strategie
  • Einblick in Praxisbeispiele ausgewählter Unternehmen

Tag 1

Einführung Bewegtbild-Strategie
  • Customer Journey im digitalen Umfeld
  • Digitale Kontaktpunkte der Kommunikation
  • Video-Formate und ihre Einsatzbereiche
  • Auswirkungen und Vorteile für/durch den Einsatz von Content

Video für Industrieunternehmen
  • Einsatz von Video-Content für Industrieunternehmen
  • Möglichkeiten und Chancen im B2B-Umfeld
  • Offene Videoportale vs. individuell programmierte Portale

Einsatz von Video: Von Leadgewinnung bis After Sales
  • Best Practise am Beispiel Würth, Opel und Knorr- Bremse
  • Wettbewerbsvorteile nutzen

Praxisworkshop Teil 1:
  • Kontaktpunkt Video im Rahmen Ihrer Kommunikationsstrategie
  • Analyse Status Quo: Einsatz von Video in Ihrem Unternehmen

Tag 2


Inhalte und Mehrwerte – Video-Marketing
  • Bedeutung von Video-Content im B2B Bereich
  • Touchpoints: Video-Content im Lead- bzw. After Sales-Prozess
  • Video-Portale nutzen: Youtube-Klicks konvertieren (Angebote, Calls-to-action, Landingpages)
  • Exkurs: AR/VR-Anwendungen im B2B-Bereich
  • Einsatz für erklärungsbedürftige Produkte am Beispiel vom Einsatz im Industriebereich (Bosch)

Bewegtbild-Strategie aufsetzen
  • Bestandsaufnahme: Zweitverwertung von Content
  • Zielgruppen und Botschaften: Schlüsselfaktoren
  • Ziele definieren
  • Themensammlung und Produktionsplan
  • Effiziente Produktion und Einsatz

Praxisworkshop Teil 2:
  • Bewegtbildstrategie für Ihre Anforderungen und Ziele
  • Von Briefing bis Auftrag: Agenturen effizient beauftragen

ALTERNATIV:
Do It Yourself:
  • Smartphone als Videokamera nutzen
  • Sinnvolles Zusatzequipment
  • Praxisübungen

Zielgruppe

Das Seminar ist für Marketing und Kommunikationsverantwortliche aus Industrie- und Technologieunternehmen konzipiert. Aufgrund unseres Qualitätsanspruches, ist eine Anmeldung zu diesem Seminar ausschließlich für Industrie- und Technologieunternehmen möglich. Gerne bereiten wir das Seminar auch mit den entsprechenden Spezifikationen für Interessierte aus anderen Branchen, z.B. Consumer-Bereich, Agenturvertreter etc. auf. Um auf individuelle Unternehmens-Bedürfnisse eingehen zu können, bieten wir den Inhalt, ebenfalls als Inhouse-Seminar direkt bei Ihnen im Unternehmen an, kommen Sie gerne auf uns zu.

Referentin

Isabel Hahner

Isabel Hahner befasst sich seit mehr als 15 Jahren mit der Entwicklung der Marketing und PR Landschaft für Industrie- und Technologieunternehmen. Sie hat einen Abschluss als Bachelor in Medien- und Kommunikationswirtschaft sowie einen Master in Speech, Communication and Rhetoric. Seit dem dualen Studium ist sie als Creative Producerin für mecom vision unter anderem für Kunden wie Opel, Fraport, Audi, Bosch oder Knorr-Bremse tätig.

Termine

Frankfurt am Main

26.11.2019 | 10:00 - 18:00 Uhr
27.11.2019 | 10:00 - 18:00 Uhr

Zur Anmeldeseite
Köln

05.02.2020 | 10:00 - 18:00 Uhr
06.02.2020 | 10:00 - 18:00 Uhr

Zur Anmeldeseite
Stuttgart

04.06.2020 | 10:00 - 18:00 Uhr
05.06.2020 | 10:00 - 18:00 Uhr

Zur Anmeldeseite
München

25.11.2020 | 10:00 - 18:00 Uhr
26.11.2020 | 10:00 - 18:00 Uhr

Zur Anmeldeseite
Inhouse

Ihr individueller Termin

Jetzt anfragen

Organisation

Seminarnummer:

1098

Fragen, Wünsche & Anregungen

Alexander Pfriem
Event Manager
E-Mail: seminarteam@vogel.de
Tel:+49 / 931 / 418-2552

Teilnahmegebühr:

1.290,00 € zzgl. MwSt.

In der Teilnahmegebühr sind die Unterlagen, die Getränke, die Pausenerfrischungen, das Mittagessen sowie ein Teilnahmezertifikat enthalten.
Rabattregelung:Wenn Sie gleichzeitig zwei oder mehr Anmeldungen vornehmen, erhalten Sie ab der zweiten Buchung 10 % Rabatt auf den Preis.

Maximale Teilnehmerzahl

Um ein optimales Lernergebnis zu erzielen und den Austausch zwischen Referent und Teilnehmern sowie den Teilnehmern untereinander zu gewährleisten, beträgt die maximale Teilnehmerzahl für dieses Seminar 12 Personen.

Zufriedenheitsgarantie

Sollten Sie bis zur ersten Mittagspause feststellen, dass das Seminar Ihren Erwartungen nicht gerecht wird, dann können Sie es verlassen. Die bereits gezahlte Gebühr erstatten wir Ihnen dann zurück. Bitte informieren Sie uns in diesem Fall umgehend.

Zur Anmeldeseite
Termine

26.11.2019 - 27.11.2019 Frankfurt am Main

05.02.2020 - 06.02.2020 Köln

04.06.2020 - 05.06.2020 Stuttgart

25.11.2020 - 26.11.2020 München


Kein passender Termin dabei?
Hier
Inhouse-Seminar anfragen.

Teilnahmegebühr

1.290,00 € zzgl. MwSt.

Veranstalter

marconomy-Akademie




Medienpartner:

Kontakt

Bitte sprechen Sie mich an, wenn Sie Fragen, Anregungen, Lob oder Kritik zu unseren Seminaren haben.

Alexander Pfriem
Projektleitung Seminare
Tel: +49 / 931 / 418-2552
E-Mail: seminarteam@vogel.de

Bitte geben Sie Ihre Kontaktdaten ein:

* Pflichtfeld