Kontakt

Alexander Pfriem

+49 / 931 / 418-2269

alexander.pfriem@vogel.de

Controlling für Produktionsleiter: Modul 1

Grundlagen BWL / Controlling

drucken weiterempfehlen

Agenda

Grundlagen BWL / Controlling

Gerade „Non-Financial Professionals“ in leitender Funktion, die ein fachbezogenes Studium oder beispielsweise einen Ingenieurstudiengang absolviert haben, müssen sich wegen zunehmendem Wettbewerbs- und Kostendruck immer mehr mit kaufmännischen Problemstellungen des Unternehmens vertraut machen. Dieses Seminar bietet den optimalen Einstieg um die grundlegenden Zusammenhänge und Begriffe im Controlling zu verstehen.

Das Seminar vermittelt Ihnen den Überblick über das zur Abteilungs-/ Kostenstellensteuerung nötige Wissen und die dazu erforderliche Methodenkompetenz. Was ist eigentlich der Deckungsbeitrag und wie errechne ich den? Was der Cashflow? Und was haben EVA (Economic Value Added) und ROI (Return on Investment) mit der Steuerung eines Unternehmens zu tun? Controller liefern eine Fülle an Informationen für die Unternehmensführung. Aber nur wer die Fachbegriffe versteht, kann aus diesen Informationen wirtschaftliche Zusammenhänge erkennen und die Konsequenzen eigener Entscheidungen absehen.

Werden Sie zum kompetenten Gesprächspartner für das Controlling und lernen Sie, Controllingaufgaben im eigenen Bereich wahrzunehmen.

Seminarinhalt

  • Sie erhalten ein elementares Verständnis für die wichtigsten Themenfelder im Control-ling / Rechnungswesen
  • Kernfunktionen und -begriffe der Buchhaltung
  • Forderungen, Verbindlichkeiten, Anlagevermögen, Ertrag und Aufwand, Kontenplan, Ab-schreibung, Cashflow
  • Entstehung von Ergebnisplan, Finanzplan, Cashflow Rechnung und Bilanzplan
  • Grundlagen der Kostenrechnung (Profit-, Service-Center, Kostenstellen, Kostenarten, Um-lagen und interne Verrechnung)
  • Vollkosten- und Teilkostenrechnung mit betriebswirtschaftlichen Folgen
  • Steuerungsinstrumente Budget, Monatsbericht, Abweichungsanalyse und Forecast sowie der Umgang damit
  • Projekte und Betriebsaufträge
  • Unterschied und Anwendung von Wirtschaftlichkeits- und Investitionsrechnung
  • Herleitung des Gewinnbedarfs des Unternehmens
  • Kalkulation als Kostenträgerrechnung (direkte und indirekte Kosten / Einzel- und Gemein-kosten, Zuschlagsätze, Verkaufspreisbildung)
  • Kalkulatorische Abschreibung und kalkulatorische Zinsen (versus bilanzieller Ansätze)
  • Interne Leistungsverrechnung begreifen und von der reinen Kostenumlage unterscheiden
  • Bedeutung und Aussagekraft von Kennzahlen (KPIs – Key Performance Indicators)

Ziele

Ziel der Seminarreihe ist es, den Teilnehmern ein breites betriebswirtschaftliches Verständnis von Strategien bis zu Kennzahlen, mit dem Fokus auf ein praxisbezogenes Controlling-Wissen in der Produktion bereitzustellen und dieses in den einzelnen Modulen sukzessiv zu vertiefen.

Zielgruppe

Das Seminar richtet sich an Werks-, Produktions-, Entwicklungs-, Fertigungs- und Projektleiter, sowie Fachkräfte in der Produktion.

Seminarmethoden

Bei allen Seminaren und Workshops legen die Trainer der CA controller akademie großen Wert auf eine teilnehmerzentrierte Präsentation und auf größtmögliche Lern- und Transfereffekte. Dies wird durch eine Vortragstechnik erreicht, die vor allem aus der gemeinsamen Erarbeitung der Inhalte mit den Teilnehmern am Flipchart bzw. an der Pinnwand (MetaPlan-Wand) besteht. Neben der Stoffvermittlung mit dieser Visualisierungstechnik enthalten unsere Seminare Fallstudien und Gruppenübungen. Die CA controller akademie ist fachlich exzellent, praxisorientiert und verfügen über eine mitreißende Dialektik. Unsere Trainer sind Experten aus der Praxis, die neben der Seminartätigkeit aktiv in verschiedensten Unternehmen, inhouse-beratend und schulend tätig sind.

Referent

Gerhard Radinger

CA controller akademie | Grundlagen BWL / Controlling

Gerhard Radinger ist Partner und Trainer der CA Akademie AG. Er studierte Betriebswirtschaftslehre an der LMU München mit den Schwerpunkten Bankbetriebslehre sowie Revisions- und Treuhandwesen. Seine berufliche Laufbahn begann der gelernte Bankkaufmann als Trainee in der Zentrale der Bayernwerk AG, München (heute E.ON AG). Danach wechselte er in eine operative Tochtergesellschaft und war dort u. a. zuständig für die Einführung von SAP R/3, sowie eines neuen konzernübergreifenden Kostenrechnungssystems. Weitere Aufgabenschwerpunkte waren Ein- und Fünfjahresplanung, das Reporting an Vorstand und Konzern sowie diverse Sonderprojekte. Seine fachlichen Schwerpunkte sind wertorientierte Unternehmensführung, Investitions-Controlling, Working Capital Management und die Schnittstellen zwischen Controlling und Rechnungslegung (HGB, IFRS). Bei der CA ist er u. a. zuständig für die Themenwelt Accounting & Finance, sowie die Produktgruppe Controlling unterwegs.

Termine

Modul 1: Grundlagen BWL / Controlling / Finanzen für Produktionsleiter

02.07.2019 | 10:00 - 18:00 Uhr
03.07.2019 | 09:00 - 17:00 Uhr

Zur Anmeldeseite
Modul 1: Grundlagen BWL / Controlling / Finanzen für Produktionsleiter

21.11.2019 | 10:00 - 18:00 Uhr
22.11.2019 | 09:00 - 17:00 Uhr

Zur Anmeldeseite

Organisation

Weiterbildungnummer:

10801

Fragen, Wünsche & Anregungen

Alexander Pfriem
Event Manager
E-Mail: alexander.pfriem@vogel.de
Tel:+49 / 931 / 418-2269

Teilnahmegebühr:

Regulärer Preis: 1.690,00 € zzgl. MwSt.Preis alle Module: 7.590,00 € zzgl. MwSt.

In der Teilnahmegebühr sind die Unterlagen, die Getränke, die Pausenerfrischungen, das Mittagessen sowie ein Teilnahmezertifikat enthalten.
Rabattregelung:Wenn Sie gleichzeitig zwei oder mehr Anmeldungen vornehmen, erhalten Sie ab der zweiten Buchung 10 % Rabatt auf den Preis.

Maximale Teilnehmerzahl

Um ein optimales Lernergebnis zu erzielen und den Austausch zwischen Referent und Teilnehmern sowie den Teilnehmern untereinander zu gewährleisten, beträgt die maximale Teilnehmerzahl für dieses Seminar 12 Personen.

Zufriedenheitsgarantie

Sollten Sie bis zur ersten Mittagspause feststellen, dass das Seminar Ihren Erwartungen nicht gerecht wird, dann können Sie es verlassen. Die bereits gezahlte Gebühr erstatten wir Ihnen dann zurück. Bitte informieren Sie uns in diesem Fall umgehend.

Zur Anmeldeseite
Veranstalter
nächste Termine

Modul 1: Grundlagen BWL / Controlling / Finanzen für Produktionsleiter

02.07.2019 | 10:00 - 18:00 Uhr
03.07.2019 | 09:00 - 17:00 Uhr

Köln

1.690,00 € zzgl. MwSt.

Modul 1: Grundlagen BWL / Controlling / Finanzen für Produktionsleiter

21.11.2019 | 10:00 - 18:00 Uhr
22.11.2019 | 09:00 - 17:00 Uhr

Stuttgart

1.690,00 € zzgl. MwSt.

Teilnahmegebühr

Regulärer Preis: 1.690,00 € zzgl. MwSt.

Preis alle Module: 7.590,00 € zzgl. MwSt.

Kontakt

Bitte sprechen Sie mich an, wenn Sie Fragen, Anregungen, Lob oder Kritik zu unseren Seminaren haben.

Alexander Pfriem
Projektleitung Seminare
Tel: +49 / 931 / 418-2269
E-Mail: alexander.pfriem@vogel.de

Bitte geben Sie Ihre Kontaktdaten ein:

* Pflichtfeld