Kontakt

Leonie Roelle

+49 / 931 / 418-2269

leonie.roelle@vogel.de

Marketing-Strategie in Zeiten von Digitaler Transformation und Customer Experience

Systematisch und nachhaltig Mitarbeiter und Kunden für Ihr Unternehmen begeistern

Drucken weiterempfehlen

Zum Thema

Ein wesentlicher Erfolgsfaktor für Unternehmen der Zukunft ist Customer Experience: die ganzheitliche Gestaltung aller für das Kundenerlebnis relevanten Kontaktpunkte. Dazu gehören unter anderem Marke, Produkt, Einkauf und Service. Was daraus folgt ist, dass die Customer Experience als eine Entwicklung verstanden werden muss, die das gesamte Unternehmen betrifft. Dafür braucht es eine, quer durch das Unternehmen und auf allen Ebenen geteilte, gemeinsame Vorstellung von Customer Experience.

Laut einer Studie von Capgemini schätzen sich 75 Prozent aller Unternehmen bereits als kundenzentriert ein. Die Konsumenten sind jedoch keineswegs der gleichen Ansicht. Nur 30 Prozent der Befragten stimmten der Aussage der Unternehmen zu. Ein positives Kundenerlebnis ist ihnen jedoch so wichtig, dass acht von zehn Teilnehmern der Studie angaben, dass sie für ein gutes Kundenerlebnis zusätzliches Geld ausgeben würden.

Das klingt komplex? Ein wesentlicher Bestandteil ist ein fundiertes Verständnis agiler Methoden, die dafür sorgen, dass Customer Experience überschaubar bleibt, zielorientiert und effizient ist.

Ziele

Ziel des Seminars ist es, bei den Teilnehmern ein ganzheitliches Verständnis zu schaffen, welche Entscheidungen getroffen werden müssen und welche strategischen und taktischen Werkzeuge zur Verfügung stehen, um eine nachhaltige Customer Experience herzustellen. Die Teilnehmer gewinnen ein ganzheitliches Verständnis der Herausforderungen und entscheidenden Hebel für Wandel, wirtschaftlichen Erfolg und Mitarbeiterzufriedenheit im Unternehmen.

Agenda

Strategischer Rahmen
  • Erfolg beginnt mit der Frage nach dem Wofür
  • Zielgruppen und Personas erarbeiten
  • Positionierung
  • Customer Journey und Phasen der Kunden Beziehung
  • Customer Experience ganzheitlich verstehen und analysieren. Das Kundenerlebnis ganzheitlich gestalten

Exzellenter Content
  • Differenzierung in Zeiten von "jeder kann Content".
  • Exzellenten Content als Mehrwert der Kundenbeziehung verstehen.
  • Bewusster Einsatz von Kanälen in bestimmten Phasen der Kundenbeziehung

Skills Und Organisationsentwicklung
  • Welche Arten von Collaboration Innovation wirklich fördern
  • Mit dem Kundenerlebnis New Work gestalten
  • Empathie und Lebenslanges Lernen als Schlüsselqualifikationen

Customer Experience ist eine Frage der Unternehmenskultur
  • Der Mensch: Zugleich Hürde und Schlüssel für den Wandel
  • Mutige Unternehmen trauen sich auf Ihre Kunden und Mitarbeiter zu hören.

Zielgruppe

Das Seminar richtet sich an Führungskräfte aus den Bereichen Marketing, Business Development, HR, Kommunikation und Vertrieb.

Seminarmethoden

Nach einer kurzen Einführung wird das Seminar interaktiv: Die Teilnehmer entwickeln im gemeinsamen Austausch ihre Konzepte. In Rollenspielen werden Techniken zur Persona-Beschreibung erlernt und angewendet. Wesentliche Bestandteile sind das Erleben von agilen Methoden und der Erfahrungsaustausch.

Referent

Johannes Ceh

Strategischer Berater, Dozent und Autor

Johannes Ceh studierte Marketing sowie Arbeits- und Organisationspsychologie. Er arbeitete als Digital- wie Content-Stratege für Unternehmen wie Sport1, Springer & Jacoby, BMW, Mercedes-Benz, JungvonMatt, Ogilvy und Havas. Heute unterstützt er als strategischer Berater Unternehmen an der Schnittstelle von Customer Experience, Digitalkultur und Organisationsentwicklung. Er ist Kolumnist u.a. für CMO.com, Huffingpost USA und Absatzwirtschaft und hat Lehraufträge an der LMU München, Uni Passau und Miami Add School.

Termine

Köln

17.07.2018 | 10:00 - 18:00 Uhr
18.07.2018 | 09:00 - 17:00 Uhr

Zur Anmeldeseite
München

20.11.2018 | 10:00 - 18:00 Uhr
21.11.2018 | 09:00 - 17:00 Uhr

Zur Anmeldeseite
Inhouse

Ihr individueller Termin

Jetzt anfragen

Organisation

Seminarnummer:

169

Fragen, Wünsche & Anregungen

Leonie Roelle
Event Managerin
E-Mail: leonie.roelle@vogel.de
Tel:+49 / 931 / 418-2269

Teilnahmegebühr:

1.290,00 € zzgl. MwSt.

In der Teilnahmegebühr sind die Unterlagen, die Getränke, die Pausenerfrischungen, das Mittagessen sowie ein Teilnahmezertifikat enthalten.
Rabattregelung: Wenn Sie gleichzeitig zwei oder mehr Anmeldungen vornehmen, erhalten Sie ab der zweiten Buchung 10 % Rabatt auf den Preis.

Maximale Teilnehmerzahl

Um ein optimales Lernergebnis zu erzielen und den Austausch zwischen Referent und Teilnehmern sowie den Teilnehmern untereinander zu gewährleisten, beträgt die maximale Teilnehmerzahl für dieses Seminar 12 Personen.

Zufriedenheitsgarantie

Sollten Sie bis zur ersten Mittagspause feststellen, dass das Seminar Ihren Erwartungen nicht gerecht wird, dann können Sie es verlassen. Die bereits gezahlte Gebühr erstatten wir Ihnen dann zurück. Bitte informieren Sie uns in diesem Fall umgehend.

Zur Anmeldeseite
Termine

17.07.2018 - 18.07.2018Köln

20.11.2018 - 21.11.2018München


Kein passender Termin dabei?
Hier
Inhouse-Seminar anfragen.

Teilnahmegebühr

1.290,00 € zzgl. MwSt.

Veranstaltet von
marconomy-Akademie

Medienpartner:

Kontakt

Bitte sprechen Sie mich an, wenn Sie Fragen, Anregungen, Lob oder Kritik zu unseren Seminaren haben.

Leonie Roelle
Projektleitung Seminare
Tel: +49 / 931 / 418-2269
E-Mail: leonie.roelle@vogel.de

Bitte geben Sie Ihre Kontaktdaten ein:

* Pflichtfeld