Kontakt

Bitte sprechen Sie mich an, wenn Sie Fragen, Anregungen, Lob oder Kritik zu unseren Seminaren haben.

Leonie Roelle
Projektleitung Seminare
Tel: +49 / 931 / 418-2269
E-Mail: leonie.roelle@vogel.de

Bitte geben Sie Ihre Kontaktdaten ein:

* Pflichtfeld

Kontakt

Erfolgreiches Projektmanagement im Marketing und Vertrieb

Von der Planung über die Durchführung bis zum Abschluss des Projekts

Drucken Seminar weiterempfehlen

Zum Thema

Die Fähigkeit, Projekte erfolgreich zu managen, wird heute in allen Unternehmensbereichen vorausgesetzt. Um Projektmanagement-Methoden wirkungsvoll zu nutzen, müssen diese jedoch fachspezifisch angepasst werden. In diesem Marketing-Seminar lernen Sie wichtige Grundlagen des Projektmanagements kennen: Von der Projektplanung über die Durchführung bis zum Abschluss Ihrer Marketingprojekte und Vertriebsprojekte. Zudem erarbeiten Sie in diesem Projektmanagement-Seminar wichtige Vorgehensweisen und Methoden, um Projektmanagement-Tools marketingspezifisch und vertriebsspezifisch anzuwenden. Anhand Ihrer aktuellen Marketingprojekte oder Vertriebsprojekte werden die Projekttools praxisorientiert angewendet.


Vorschau zum Seminar

Ziele

  • Sie kennen wichtige Grundlagen des Projektmanagements und erfahren, wie Sie die Gesamtheit der Projektmanagement-Instrumente marketingbezogen und vertriebsbezogen pragmatisch und erfolgreich anwenden.
  • Sie erhalten bewährte Tools zum Umgang mit Stolpersteinen im Projektmanagement an die Hand und Sie lernen von der Erfahrung anderer durch intensiven Austausch mit den andern Seminar-Teilnemern.
  • Sie gewinnen an Kompetenz und Souveränität in Ihrer Rolle als Projektleiter und Projektteammitglied

1. Seminartag

Grundlagen des Projektmanagements
  • Das Phasenkonzept des Projektmanagements übertragen auf Marketingprojekte und Vertriebsprojekte
  • Die fundierte Projekt-Auftragsklärung und der konkrete Projektauftrag als Grundstein für den Erfolg
  • Rollen von Auftraggeber, Projektleiter, Projektteam und Externen
Erfolgsfaktoren im Projektmanagement
  • Bedeutung des „gemeinsamen Verständnisses” der Projektziele, der Vorgehensweise und der Rollen, sorgfältige Stakeholder-Analyse und gezieltes Projektmarketing
  • Eigenes Rollenverständnis des Projektmanagers
  • Management und Steuerung von Arbeitsqualität, Kommunikation und Informationsfluss innerhalb eines Projektes
Projektplanung
  • Risiko-Analyse: potenzielle Gefahren eines Projektes erkennen und geeignete Maßnahmen zur Minimierung und Abwendung treffen.
  • Stakeholder-Analyse: Projekte unter Berücksichtigung aller Interessen zum Erfolg führen
  • Teambuilding-Tools für heterogene Personengruppen

2. Seminartag

Wirksame Projektsteuerung
  • Situationsspezifische Anwendung: Projektstrukturplan, Projektablaufplan, Meilensteinplanung, Ressourcenplanung und Kostenplanung, Projektcontrolling.
  • Informationsmanagement und Berichtsmanagement: Wem, Wie, Wann und auf welchem Weg über den Projektstatus berichten
  • Das strategische und operative Änderungsmanagement: Hilfsmittel, um das Projektziel zu erreichen
Der wichtige Projektabschluss
  • Erfolgreiche Projektabnahme und Projektübergabe
  • Systematisches Erfassen und Dokumentation von „Lessons learned”.
  • Die finale Projektdokumentation

Zielgruppe

Das Projektmanagement-Seminar richtet sich an Geschäftsführer Marketing und Vertrieb, Vertriebsleiter, Marketingleiter, Abteilungsleiter, Projektmitarbeiter im Marketing und Vertrieb und alle weiteren Personen, die unternehmensintern in Projektteams mitarbeiten.

Teilnehmerstimmen

„Knackig, praktisch, aufschlussreich! Für das Alltagsgeschäft unmittelbar anwendbar.“
Gerhard Köhler, Knauf Gips KG | 6.-7. Juli 2015, Stuttgart

e„Sehr guter, systematischer Aufbau und bildlich, einprägsame Vorstellung. Spannung und Informationsqualität während beider Tage auf hohem Niveau. Für jeden zu empfehlen.“
Siegfried Presslinger-Schweiger, Poligrat GmbH | 7.-8.10.2014, Köln

„Das Seminar vermittelt wichtige Grundlagen und gibt praxisbezogene Hilfestellungen für die Planung und Durchführung von Marketingprojekten. Die Dozentin gestaltet die Inhalte sehr anschaulich und geht intensiv auf die Arbeitspraxis ein! Insgesamt ein sehr empfehlenswertes Seminar!“
Andrea Mehringer, Interactive One GmbH | 26.-27. Juni 2014, Würzburg

Referentin

Anna-Katharina Esche

fairconcept GmbH

Anna-Katharina Esche ist Geschäftsführende Gesellschafterin der fairconcept GmbH. Das Team von fairconcept beschäftigt sich mit der Quadratmeter Frage von A-Z und entwickelt vertriebsorientierte und zielgruppenfokussierte Konzepte für die Messe- und Event-Kommunikation mit Wirkung. Als Referentin, Beraterin und Trainerin arbeitet Anna Esche mit Projektteams, Vertriebs- und Marketingleitern ausstellender Unternehmen sowie Veranstaltern zusammen. Sie macht Kommunikations-Exzellenz erlebbar, setzt Verantwortlichen die „Kundenbrille“ auf und gibt neue Anstöße zu einem permanenten Entwicklungs- und Veränderungsprozess.

Termine

Frankfurt am Main

04.04.2017 | 09:30 - 17:30 Uhr
05.04.2017 | 09:00 - 16:30 Uhr

Zur Anmeldeseite
München

04.07.2017 | 09:30 - 17:30 Uhr
05.07.2017 | 09:00 - 17:00 Uhr

Zur Anmeldeseite
Stuttgart

10.10.2017 | 09:30 - 17:30 Uhr
11.10.2017 | 09:00 - 16:30 Uhr

Zur Anmeldeseite
Köln

04.12.2017 | 09:30 - 17:30 Uhr
05.12.2017 | 09:00 - 16:30 Uhr

Zur Anmeldeseite
Inhouse

Ihr individueller Termin

Jetzt anfragen

Organisation

Seminarnummer:

778

Fragen, Wünsche & Anregungen

Leonie Roelle
Event Managerin
E-Mail: leonie.roelle@vogel.de
Tel:+49 / 931 / 418-2269

Teilnahmegebühr:

1.290,00 € zzgl. MwSt.

In der Teilnahmegebühr sind die Seminarunterlagen, die Getränke, die Pausenerfrischungen, das Mittagessen sowie ein Teilnahmezertifikat enthalten.
Rabattregelung: Wenn Sie gleichzeitig zwei oder mehr Anmeldungen vornehmen, erhalten Sie ab der zweiten Buchung 10 % Rabatt auf den Seminarpreis.


Maximale Teilnehmerzahl

Um ein optimales Lernergebnis zu erzielen und den Austausch zwischen Referent und Seminarteilnehmern sowie den Teilnehmern untereinander zu gewährleisten, beträgt die maximale Teilnehmerzahl für dieses Seminar 12 Personen.


Zufriedenheitsgarantie

Sollten Sie bis zur ersten Mittagspause feststellen, dass das Seminar Ihren Erwartungen nicht gerecht wird, dann können Sie das Seminar verlassen. Die bereits gezahlte Seminargebühr erstatten wir Ihnen dann zurück. Bitte informieren Sie uns in diesem Fall umgehend.

Zur Anmeldeseite
Termine

04.04.2017 - 05.04.2017Frankfurt am Main

04.07.2017 - 05.07.2017München

10.10.2017 - 11.10.2017Stuttgart

04.12.2017 - 05.12.2017Köln

Teilnahmegebühr

1.290,00 € zzgl. MwSt.

Veranstaltet von
marconomy-Akademie

Medienpartner: