Kontakt

Bitte sprechen Sie mich an, wenn Sie Fragen, Anregungen, Lob oder Kritik zu unseren Seminaren haben.

Leonie Roelle
Projektleitung Seminare
Tel: +49 / 931 / 418-2269
E-Mail: leonie.roelle@vogel.de

Bitte geben Sie Ihre Kontaktdaten ein:

* Pflichtfeld

Kontakt

Low-Budget- und Guerilla-Marketing im B2B

Mit kreativen, frechen und überraschenden Ansprachen Kunden binden

Drucken Seminar weiterempfehlen

Zum Thema

Nicht nur im Konsumgütermarketing macht sich die Werbemüdigkeit breit: auch im B2B sind Einkäufer, Kunden und Kooperationspartner immer weniger empfänglich für die herkömmlichen Marketingstrategien. Da heißt es gegensteuern! Mit kreativen, frechen und überraschenden Ansprache-Strategien binden Sie Ihre Kunden und Partner an sich und Ihr Unternehmen! Und das Beste dabei: Die Low Budget-Strategien schonen den Marketingetat.
In diesem B2B Marketing-Seminar erfahren Sie, wie Sie spannende B2B-Marketingaktionen erarbeiten und so für hohe Aufmerksamkeit sorgen. Neue Arbeitsmethoden zur Entwicklung von Marketingaktivitäten und Kreativitätstechniken bilden das Fundament, um neue Kunden zu finden und Bestandskunden zu binden.
Lernen Sie anhand vieler erfolgreicher Beispiele, wie das geht und nutzen Sie Entwicklungstechniken der Low Budget Marketing-Profis, um an diesem Tag ein eigenes Projekt zu entwickeln.

Auch der Bereich des Social Media Marketing wird angesprochen, bietet sich doch auch hier eine Fülle an Möglichkeiten zur Lead-Generierung. Spannend: Hier verwischen sich die Grenzen zwischen B2B und B2C, denn bei Facebook und und andere Social Media Plattformen ist jeder zunächst mal als Privatmensch präsent. Hier bieten sich anhand von B2C-Beispielen neue Marketing-Möglichkeiten, die künftigen Kunden auf einer B2B-fernen Ebene ganz anders anzusprechen, als wir es vom klassischen B2B-Marketing gewohnt sind.
Sie lernen neue Techniken und Werkzeuge zur Strategieentwicklung kennen, die an das Service Design und Business Modeling angelehnt sind und für das Low Budget Marketing  im Investitionsgüterbereich adaptiert wurden. Diese Marketing-Techniken setzen Sie künftig in Ihrem Unternehmen ein und verbessern damit die bestehenden und neuen Strategien. Sie nutzen Kreativitätstechniken, um Ideen frei zu setzen und eigene, konkrete Strategien für Ihr Unternehmen zu entwickeln. Die gelernten Tools helfen Ihnen künftig bei der weiteren Entwicklung Ihrer Marketingansätze. Sie gehen mit einem ersten Projektplan zur Umsetzung Ihrer entwickelten Marketingstrategie nach Hause und können sofort mit der Umsetzung im Unternehmen beginnen.

Seminarziele

Dieses Praxisseminar zeigt anhand vieler erfolgreicher Low Budget Marketing-Aktionen die verschiedenen Möglichkeiten auf. Sie lernen die 4 wesentlichen Bereiche und deren Einsatzmöglichkeiten kennen:
  • Guerilla-Marketing
  • Virales Marketing
  • Ambush-Marketing
  • Ambient-Marketing

Agenda

Einleitung
Wie funktioniert Low Budget-Marketing (LBM)? Präsentation der grundsätzlichen Ansätze und erfolgreicher Beispiele aus dem B2B-Bereich.

Personas
Zielgruppendefinition und Zielgruppencharakterisierung mittels einer neuen Canvas-Technik. Lernen Sie, in die Haut Ihres Kunden zu schlüpfen, um ihn wirklich kennen zu lernen. Wer weiß, was der Kunde eigentlich will, kann die besten Signale senden.

Touchpoints
Die zentralen Kundenkontaktpunkte herausarbeiten und deren Potential für das Low Budget-Marketing klären. So finden Sie den günstigsten Moment für Ihre Ansprache-Strategie.

Moment of Surprise
Die zentralen Momente definieren, wann und wie Kunden auf überraschende Art und Weise mit Low Budget-Marketing konfrontiert werden

Purchasing Agents Journey
Eine Reise Ihres Kunden (Einkäufers etc.) durch Ihr Unternehmen – und was Sie daraus folgern können: Low Budget-Marketing in jedem Unternehmensbereich nutzen lernen.

Value Proposition Canvas

Nutzen, Nutzen, Nutzen! Das ist es, was Ihre Kunden wollen. Hier lernen Sie, wie Sie Ihren Nutzen richtig transportieren.

Methode 6-3-5

108 Ideen in 25 Minuten – So nutzen Sie eine Kreativitätsmethode zur Strategieentwicklung

Idea-Mapping und Brainswarming

Kreativitätstechniken lernen, die bei der Entwicklung spannender Low Budget-Marketing-Aktionen helfen. Erste konkrete Entwicklung eigener Marketing-Aktionen.

Düngephase

Diskussion und Weiterentwicklung der gefundenen Ideen. Ausarbeitung von Ideen bis zur konkreten Umsetzung der Marketing-Aktion.

Machen! Machen! Machen!

Einarbeitung der entwickelten Ideen in einen One-Page-Projektplan zur konkreten Umsetzung. Ressourcenplanung, Kostenplanung und Zeitplanung im Low-Budget-Stil.

Messen! Messen! Messen!

Einfache Kennzahlen definieren, die den Erfolg der Aktionen messbar machen. Wie bereite ich eine Low Budget-Marketingaktion nach?
Das Seminar lebt von der aktiven Beteiligung aller Teilnehmer, es nutzt viele gruppendynamische Arbeitsmethoden. So werden viele kreative Ideen freigesetzt.

Seminarmethoden

Das Seminar ist zweigeteilt: nach einer theoretischen Einführung durch einen Vortrag des Referenten werden im zweiten Teil von den Teilnehmern eigene Ideen und Strategien entwickelt. Anhand erfolgreicher Beispiele lernen die Teilnehmer erste Ansätze kennen, die dann mit neuen Methoden in eigene Strategien überführt werden.

Zielgruppe

Das Marketing-Seminar richtet sich an Fachkräfte und Führungskräfte aus den Bereichen Marketing, Vertrieb und Unternehmenskommunikation sowie Geschäftsführer und Inhaber von KMU.
Wichtig: Low-Budget-Marketing lebt vom Regelbruch, deshalb wird von den Teilnehmern erwartet, dass sie für sich und ihr Unternehmen über die Möglichkeit verfügen, etablierte Regeln zu brechen. Die Teilnehmer sollten also in ihrem Arbeitsbereich die Möglichkeit und Freiheit haben, die im Workshop entwickelten Ideen und Projekte im Rahmen ihres Arbeitsplatzes auch umzusetzen. Die Teilnehmer sollten bereit sein, sich stark einzubringen, auf die gezeigten Kreativmethoden einzulassen und quer zu denken. Dann werden die meisten Impulse generiert!

Teilnehmerstimme

„Viele Informationen zum Thema, tolle Ideen, Impulse, Anregungen. Tolle Gruppe mit „gleichen Interessen“. Referent sehr praxisnah - bringt viele Beispiele und Erfahrung mit. Zeitrahmen genau richtig.“
Carolin Leber,  perma-tec GmbH & Co. KG | 26. März 2015, Würzburg

Referent

Stefan Frisch

Marketing macht Frisch!

Stefan Frisch ist Marketingberater, Sprecher und Autor und arbeitet seit 16 Jahren mit KMUs zusammen. Im Mittelpunkt seiner Arbeit steht die Minimierung des Marketingetats. Um dies zu erreichen, beschäftigt er sich intensiv mit Guerilla-Marketing, Social Media Marketing, Neuromarketing und wertbasierter Preisgestaltung. In seinen Seminaren fügt er diese Erkenntnisse aus den verschiedensten Disziplinen praxisorientiert zusammen.

Termine

Würzburg

29.11.2016 | 10:00 - 18:00 Uhr

Zur Anmeldeseite
Würzburg

06.04.2017 | 10:00 - 18:00 Uhr

Zur Anmeldeseite
Köln

11.07.2017 | 10:00 - 18:00 Uhr

Zur Anmeldeseite
Stuttgart

18.10.2017 | 10:00 - 18:00 Uhr

Zur Anmeldeseite
Frankfurt am Main

12.12.2017 | 10:00 - 18:00 Uhr

Zur Anmeldeseite
Inhouse

Ihr individueller Termin

Jetzt anfragen

Organisation

Seminarnummer:

869

Fragen, Wünsche & Anregungen

Leonie Roelle
Event Managerin
E-Mail: leonie.roelle@vogel.de
Tel:+49 / 931 / 418-2269

Teilnahmegebühr:

690,00 € zzgl. MwSt.

In der Teilnahmegebühr sind die Seminarunterlagen, die Getränke, die Pausenerfrischungen, das Mittagessen sowie ein Teilnahmezertifikat enthalten.
Rabattregelung: Wenn Sie gleichzeitig zwei oder mehr Anmeldungen vornehmen, erhalten Sie ab der zweiten Buchung 10 % Rabatt auf den Seminarpreis.


Maximale Teilnehmerzahl

Um ein optimales Lernergebnis zu erzielen und den Austausch zwischen Referent und Seminarteilnehmern sowie den Teilnehmern untereinander zu gewährleisten, beträgt die maximale Teilnehmerzahl für dieses Seminar 12 Personen.


Zufriedenheitsgarantie

Sollten Sie bis zur ersten Mittagspause feststellen, dass das Seminar Ihren Erwartungen nicht gerecht wird, dann können Sie das Seminar verlassen. Die bereits gezahlte Seminargebühr erstatten wir Ihnen dann zurück. Bitte informieren Sie uns in diesem Fall umgehend.

Zur Anmeldeseite
Termine

29.11.2016Würzburg

06.04.2017Würzburg

11.07.2017Köln

18.10.2017Stuttgart

12.12.2017Frankfurt am Main

Teilnahmegebühr

690,00 € zzgl. MwSt.

Veranstaltet von
marconomy-Akademie

Medienpartner:

Lassen Sie sich nicht über einen Kamm scheren!

Wie wäre es, wenn sich das komplette Seminar allein um Ihre Herausforderung, Ihre Produkte und Ihre Erfolgslösung drehen würde? Ganz diskret, ohne etwaige Wettbewerber als Teilnehmer? Kein Problem mit unseren Inhouse-Seminaren!

Ihre Vorteile:

  • individuelle Lösungen
  • direkte Anwendbarkeit
  • Diskretion
Jetzt informieren