Kontakt

Leonie Roelle

+49 / 931 / 418-2269

leonie.roelle@vogel.de

Embedded Systeme erstellen mit Windows 10 IoT

Hands-on Training auf eigenen Systemen

Drucken Seminar weiterempfehlen

Seminarinhalte

Das neue Windows 10 IoT Enterprise Version verfügt über einen identischen Funktionsumfang wie die Professional Version, hat aber zusätzlich noch einige Embedded-Features integriert. Um eine individuelle, auf das jeweilige Embedded System angepasste Konfiguration zu generieren, stehen der „Windows Imaging and Configuration Designer“ (WICD) und der Windows System Image Manager (WSIM) zur Verfügung – damit lassen sich verschiedene Geräteklassen für die Industrie "Windows 10 IoT Enterprise, mobile Geräte und kleine Geräte realisieren. Das Seminar vermittelt den Teilnehmern den sicheren Umgang mit Windows 10 IoT Enterprise und gibt ihnen die Möglichkeit, direkt im Seminar unter Anleitung des Referenten auf ihrem eigenen System zu üben und zu arbeiten.

Ziele

Nach dem Seminar können die Teilnehmer:
  • ein kundenspezifisches Image mit Windows 10 IoT Professional erstellen,
  • mit dem GUI des Windows Imaging and Configurations Designer (WICD) arbeiten und anspruchsvolle Flash-Images erstellen,
  • mit dem GUI des Windows System Image Manager (SIM) professionelle Konfigurationen erstellen. Dazu können sie in den verschiedenen Komponenten oder Paketen Einstellungen vornehmen, Treiber, Anwendungen, User einrichten, die ProduktID eintragen und Updates einfügen.

Agenda

  • Introduction into Windows 10 IoT (Internet of Things) Enterprise
  • Windows 10 IoT Enterprise Standard Installation
  • Windows 10 ADK (Assessment and Deployment Kit)
  • Windows ICD (Imaging and Configuration Designer)
  • Build and Deploy Win10 IoT Enterprise using ICD
    • Create Windows provisioning answer files
    • Build a provisioning package
  • The 7 Windows Setup Configuration Passes
  • Windows System Image Manager (SIM)
  • Create a generalized Image with Sysprep
  • Windows PE (WinPE)
  • Deployment Image Servicing and Management (DISM)
  • Windows 10 activation Issues
  • Activation of the Lockdown features
    • Overview of the Device Lockdown possibilities in Windows 10 IoT
    • Using the Control Panel to install the Device Lockdown features
    • Using DISM to install the Device Lockdown features
  • Configuration of the Lockdown features
    • Image Configuration Designer (ICD) with “Provisioning Package”
    • System Image Manager (SIM)
    • Group Policy Editor to change policy settings
    • Command line management tools e.g. “uwfmgr.exe” for the Universal Write Filter
    • Registry Editor to change settings in the registry
    • PowerShell scripts
    • Windows Management Instrumentation (WMI)

Hands-on-/Reality Lab:
Die Teilnehmer benötigen folgendes Equipment für das Seminar:
  • Entweder ein Notebook/PC mit Windows 10 und mit einer vorhandenen virtuellen Maschine „Hyper-V“
  • Oder ein Notebook/PC mit Windows 10 und die eigene Target-Hardware auf der dann das Windows 10 IoT (embedded) installiert und konfiguriert werden soll.
  • Oder ein i5/i7 Notebook/PC mit einer gelöschten Harddisk. Alles Notwendige wird dann im Kurs installiert.

Seminarmethoden

Das Seminar besteht aus Theorie- und Praxis-Teilen: das Erlernte wird anschließend in Übungen umgesetzt. Die Teilnehmer arbeiten auf ihren eigenen Laptops / Systemen. Die Werkzeuge, die im Windows 10 ADK (Assessment and Deployment Kit) enthalten sind, müssen installiert sein. Bei dem Seminar handelt es sich um ein "Reality Lab": Jeder Seminarteilnehmer kann sein eigenes Reference-System mitbringen.
Achtung: die Seminarunterlagen werden auf englisch zur Verfügung gestellt.

Zielgruppe

Systemdesigner und Entwickler, die mit Windows 10 erste Erfahrung gesammelt haben.

Referent

Rudi Swiontek

IT Consulting Swiontek

Rudi Swiontek ist mit seinem Unternehmen IT Consulting Swiontek seit 1990 im Bereich Schulung, Entwicklung und Consulting im tätig. Seine Schulungsschwerpunkte sind Windows Embedded und Linux Embedded, Realtime Projekte mit LinuxRT/Windows CE und in der Windows-Programmierung. Zudem ist Herr Swiontek Autor zahlreicher Publikationen im Bereich Windows Embedded.

Termine

Würzburg

18.10.2017 | 10:00 - 18:00 Uhr
19.10.2017 | 09:00 - 17:00 Uhr

Zur Anmeldeseite
München

05.12.2017 | 10:00 - 18:00 Uhr
06.12.2017 | 09:00 - 17:00 Uhr

Zur Anmeldeseite
Berlin

17.04.2018 | 10:00 - 18:00 Uhr
18.04.2018 | 09:00 - 17:00 Uhr

Zur Anmeldeseite
Frankfurt am Main

05.09.2018 | 10:00 - 18:00 Uhr
06.09.2018 | 09:00 - 17:00 Uhr

Zur Anmeldeseite
München

27.11.2018 | 10:00 - 18:00 Uhr
28.11.2018 | 09:00 - 17:00 Uhr

Zur Anmeldeseite
Inhouse

Ihr individueller Termin

Jetzt anfragen

Organisation

Seminarnummer:

117

Fragen, Wünsche & Anregungen

Leonie Roelle
Event Managerin
E-Mail: leonie.roelle@vogel.de
Tel:+49 / 931 / 418-2269

Teilnahmegebühr:

1.190,00 € zzgl. MwSt.

In der Teilnahmegebühr sind die Unterlagen, die Getränke, die Pausenerfrischungen, das Mittagessen sowie ein Teilnahmezertifikat enthalten.
Rabattregelung: Wenn Sie gleichzeitig zwei oder mehr Anmeldungen vornehmen, erhalten Sie ab der zweiten Buchung 10 % Rabatt auf den Preis.


Maximale Teilnehmerzahl

Um ein optimales Lernergebnis zu erzielen und den Austausch zwischen Referent und Teilnehmern sowie den Teilnehmern untereinander zu gewährleisten, beträgt die maximale Teilnehmerzahl für dieses Seminar 12 Personen.


Zufriedenheitsgarantie

Sollten Sie bis zur ersten Mittagspause feststellen, dass das Seminar Ihren Erwartungen nicht gerecht wird, dann können Sie es verlassen. Die bereits gezahlte Gebühr erstatten wir Ihnen dann zurück. Bitte informieren Sie uns in diesem Fall umgehend.

Zur Anmeldeseite
Termine

18.10.2017 - 19.10.2017Würzburg

05.12.2017 - 06.12.2017München

17.04.2018 - 18.04.2018Berlin

05.09.2018 - 06.09.2018Frankfurt am Main

27.11.2018 - 28.11.2018München


Kein passender Termin dabei?
Hier
Inhouse-Seminar anfragen.

Teilnahmegebühr

1.190,00 € zzgl. MwSt.

Veranstaltet von

Kontakt

Bitte sprechen Sie mich an, wenn Sie Fragen, Anregungen, Lob oder Kritik zu unseren Seminaren haben.

Leonie Roelle
Projektleitung Seminare
Tel: +49 / 931 / 418-2269
E-Mail: leonie.roelle@vogel.de

Bitte geben Sie Ihre Kontaktdaten ein:

* Pflichtfeld