Kontakt

Bitte sprechen Sie mich an, wenn Sie Fragen, Anregungen, Lob oder Kritik zu unseren Seminaren haben.

Leonie Roelle
Projektleitung Seminare
Tel: +49 / 931 / 418-2269
E-Mail: leonie.roelle@vogel.de

Bitte geben Sie Ihre Kontaktdaten ein:

* Pflichtfeld

Kontakt

Vertriebsingenieur I

Fit für den technischen Vertrieb

Drucken Seminar weiterempfehlen

Zum Thema

Immer mehr Ingenieure aus Konstruktion, Entwicklung, dem Projektmanagement oder anderen technischen Bereichen wechseln in den technischen Vertrieb. Mit viel technischem Sachverstand, aber oft mit wenig Vertriebserfahrung versuchen sie, in ihrer neuen Aufgabe erfolgreich zu sein.
Nach diesem praxisnahen Seminar sind die Vertriebsingenieure in der Lage, eigene Vertriebsvorgänge zu leiten bzw. diese zu steuern. Der Workshop eignet sich ebenso für Einsteiger, als auch für Fortgeschrittene, die ihr Wissen wieder auffrischen und auf den neusten Stand bringen wollen.

Ziele

Ziel des Vertriebsworkshops ist es, Ihnen vertriebsrelevantes Know-how zu vermitteln, das Sie direkt in der Praxis einsetzen können. Themen wie Selbst- und Zeitmanagement, Gesprächs-, Präsentations- und Abschlusstechniken, aber auch Marketinggrundwissen bilden die Schwerpunkte dieser Veranstaltung.

1. Workshoptag

Selbst- und Zeitmanagement:
Lernen Sie mehr über Zielsetzung, mentale Einstellung und ein praxisgerechtes Zeitmanagement.

Das Verkaufsprojekt bzw. der Verkaufsprozess:
Wir sehen uns mit Ihnen gemeinsam den Verkaufsprozess aus der Vogelperspektive an und lernen mehr über Akquise, Bedarf, Bedürfnisse, Nutzen, Prozessteilnehmer und deren Blickweise.

Wissen ist Macht:
Erfahren Sie mehr über die Geheimnisse unseres Gehirns, wie Wissen entsteht und wie Wissen abgefragt werden kann. Dies bildet die Basis für effektive Gespräche und nutzenbringende Präsentationen.

Abfrage von Kundenbedürfnissen:
Wir beschäftigen uns mit der Frage, wie man Informationen erhält, die man für eine erfolgreiche Zusammenarbeit benötigt. Denn Gespräche werden nicht immer nur auf der Sach- sondern auch auf der emotionalen Ebene geführt.

2. Workshoptag

Präsentationstechniken:
Lernen Sie mehr über gehirngerechte Präsentation. Um den Kunden zu überzeugen bedarf es nicht nur guter, nutzbringender Lösungen sondern auch einer ansprechenden Vermittlung der Inhalte.

Endverhandlung:
Die technische Entscheidung ist gefallen, jetzt meldet sich der Einkäufer – Lernen Sie mehr über das „Spiel“, die Taktiken und die Denkweise geschickter Einkäufer.

Marketingwissen:
Um im technischen Vertrieb Erfolg zu haben, ist Marketing-Grundwissen erforderlich. Wir analysieren Ihre Kunden mithilfe der ABC- und SWOT-Analyse und finden die besten. Um Ihre Marketingstrategie zu verbessern, beschäftigen wir uns zudem mit einem passenden Marketing-Mix.

Zielgruppe

Das Seminar richtet sich an Fachkräfte und Führungskräfte im Vertrieb, insbesondere an Vertriebsingenieure, Vertriebsmitarbeiter sowie Vertriebstechniker, Pre-Sales-Mitarbeiter und After-Sales-Mitarbeiter.

Teilnehmerstimmen

"Das Seminar 'Vertriebsingenieur 1' bei Herrn Peter Klima war sehr interessant und besonders für Einsteiger in die technische Vertriebswelt äußerst hilfreich. Das Coaching war sehr abwechslungsreich, auf die einzelnen Bedürfnisse der Teilnehmer wurde im Rahmen der verfügbaren Zeit eingegangen. Die Gruppe bestand aus 8 Personen. So kam jeder zu Wort und einzelne Themen konnten sehr gut in der Gruppe diskutiert werden. Das Seminar bei Herrn Klima war nicht nur wegen seiner sehr sympatischen Art sehr angenehm. Das sehr große Knowhow aus seiner mehr als 20-jährigen Erfahrung im Vertrieb weiß er gekonnt zu vermitteln. Immer wieder gern!"
Alexander Engel, E. S. Electronic Service GmbH | 23.-24. September 2013, Würzburg

„Insgesamt ein wirklich interessantes und informatives Seminar. Die Themengebiete wurden sehr anschaulich dargestellt und durch Übungen vertieft. Alle Teilnehmer wurden miteinbezogen und jeder kam zu Wort, daher war die Veranstaltung sehr gelungen.“
Stephan Burmann, REDEX GmbH | 9.-10. Juli 2015, Frankfurt

Referent

Peter Klima

Der Trainingspartner

Peter Klima, Dipl. Wirtschaftsinformatiker(FH), MBC® Master of Business Coach, ist seit vielen Jahren im technischen Bereich als Führungspersönlichkeit tätig. In dieser Zeit hat er Teams im Bereich der Entwicklung, Applikation und des Vertriebs aufgebaut, geleitet und erfolgreich gemacht. Hierbei waren die Teams sowohl national, als auch international aufgestellt. In jeder Führungsposition blieb er seinem Leitsatz treu: "Brennen für das Ziel, aber niemals verbrennen…"

Termine

Würzburg

27.10.2016 | 09:30 - 17:00 Uhr
28.10.2016 | 09:00 - 16:00 Uhr

Zur Anmeldeseite
Inhouse

Ihr individueller Termin

Jetzt anfragen

Organisation

Seminarnummer:

101

Fragen, Wünsche & Anregungen

Leonie Roelle
Event Managerin
E-Mail: leonie.roelle@vogel.de
Tel:+49 / 931 / 418-2269

Teilnahmegebühr:

1.290,00 € zzgl. MwSt.

In der Teilnahmegebühr sind die Seminarunterlagen, die Getränke, die Pausenerfrischungen, das Mittagessen sowie ein Teilnahmezertifikat enthalten.
Rabattregelung: Wenn Sie gleichzeitig zwei oder mehr Anmeldungen vornehmen, erhalten Sie ab der zweiten Buchung 10 % Rabatt auf den Seminarpreis.


Maximale Teilnehmerzahl

Um ein optimales Lernergebnis zu erzielen und den Austausch zwischen Referent und Seminarteilnehmern sowie den Teilnehmern untereinander zu gewährleisten, beträgt die maximale Teilnehmerzahl für dieses Seminar 12 Personen.


Zufriedenheitsgarantie

Sollten Sie bis zur ersten Mittagspause feststellen, dass das Seminar Ihren Erwartungen nicht gerecht wird, dann können Sie das Seminar verlassen. Die bereits gezahlte Seminargebühr erstatten wir Ihnen dann zurück. Bitte informieren Sie uns in diesem Fall umgehend.

Zur Anmeldeseite
Termine

27.10.2016 - 28.10.2016Würzburg

Teilnahmegebühr

1.290,00 € zzgl. MwSt.

Seminarempfehlung
Veranstaltet von
MM-Akademie_100

Unterstützt von den Akademien:

AI Academy Process-Academy ELEKTRONIKPRAXIS-Akademie et_Akademie

Lassen Sie sich nicht über einen Kamm scheren!

Wie wäre es, wenn sich das komplette Seminar allein um Ihre Herausforderung, Ihre Produkte und Ihre Erfolgslösung drehen würde? Ganz diskret, ohne etwaige Wettbewerber als Teilnehmer? Kein Problem mit unseren Inhouse-Seminaren!

Ihre Vorteile:

  • individuelle Lösungen
  • direkte Anwendbarkeit
  • Diskretion
Jetzt informieren