Kontakt

Bitte sprechen Sie mich an, wenn Sie Fragen, Anregungen, Lob oder Kritik zu unseren Seminaren haben.

Leonie Roelle
Projektleitung Seminare
Tel: +49 / 931 / 418-2269
E-Mail: leonie.roelle@vogel.de

Bitte geben Sie Ihre Kontaktdaten ein:

* Pflichtfeld

Kontakt

Hochfrequenz-Simulation von Antennen und RF-Komponenten

Herausforderungen mit numerischer Simulation meistern

Drucken Seminar weiterempfehlen

Zum Thema

Neue Trends wie das Internet of Things (IoT) stellen immer neue Herausforderungen an Antennenentwickler: Mobile Geräte müssen größer werdende Datenmengen über diverse Kanäle kommunizieren können, und dies bei immer begrenzterem Bauraum. Mit Hilfe der numerischen Simulation lassen sich diese Herausforderung bei der Entwicklung und Auslegung von Antennen besser meistern. Denn der Entwickler hat schon in einer sehr frühen Designphase die Möglichkeit, mehrere Varianten miteinander zu vergleichen, um die beste für die Weiterentwicklung zu nutzen. Die wachsende Computerleistung und die intuitive Bedienung moderner Softwarepakete ermöglichen es, auch besonders komplexe Optimierungsaufgaben zu lösen und machen diese Methoden einer breiteren Anwenderschaft zugänglich.

Methoden und Seminarziel

In diesem Seminar werden den Teilnehmern die Grundlagen der Antennensimulation vermittelt. Ergänzend zum Vortrag können Sie selbst (Hands-on) am Rechner die Simulationsmodelle aufbauen und die Berechnungen durchführen, um so erste eigene Erfahrungen zu sammeln und das Thema zu vertiefen.

Agenda

  • Numerische Modellierung von Antennen
  • Nutzen von virtuellen Prototypen in der Elektronikentwicklung
  • Ergebnisauswertung und Beurteilung verschiedener Antennen
    • Übertragungsverhalten
    • Feldverteilungen
  • Abstrahlcharakteristik von Antennen
  • Live-Beispiele
    • Simulation einer Slotantenne
    • Design einer Antenne mit Feed Network mit Hilfe von Feldsimulation und Systemsimulation

Zielgruppe

Das Seminar richtet sich an Entwicklungsingenieure, Techniker und Produktverantwortliche, die mit Antennen arbeiten.

Teilnehmerkreis

Das Seminar richtet sich an alle, die sich einen vertieften Einblick in die elektromagnetische Feldsimulation von Antennen wünschen. Produktverantwortliche sind ebenso angesprochen wie Entwicklungsingenieure und Techniker.

Referent

Dr. Christian Römelsberger

CADFEM GmbH

Dr. Christian Römelsberger ist Physiker und hat an der LMU München unter anderem Elektrodynamik gelehrt. Seit 2012 ist er bei CADFEM GmbH im Bereich der HF Simulation tätig. Dabei beschäftigt er sich sowohl mit der Feldsimulation von Antennen und RF-Komponenten als auch mit der Feld- und Systemsimulation von EMV Fragestellungen in der Elektronik. Im Rahmen dieser Tätigkeit ist er für Schulungen und die Durchführung von Simulationsprojekten zuständig.

Termine

Würzburg

24.11.2016 | 10:00 - 18:00 Uhr

Zur Anmeldeseite
Inhouse

Ihr individueller Termin

Jetzt anfragen

Organisation

Seminarnummer:

873

Fragen, Wünsche & Anregungen

Leonie Roelle
Event Managerin
E-Mail: leonie.roelle@vogel.de
Tel:+49 / 931 / 418-2269

Teilnahmegebühr:

650,00 € zzgl. MwSt.

In der Teilnahmegebühr sind die Seminarunterlagen, die Getränke, die Pausenerfrischungen, das Mittagessen sowie ein Teilnahmezertifikat enthalten.
Rabattregelung: Wenn Sie gleichzeitig zwei oder mehr Anmeldungen vornehmen, erhalten Sie ab der zweiten Buchung 10 % Rabatt auf den Seminarpreis.


Maximale Teilnehmerzahl

Um ein optimales Lernergebnis zu erzielen und den Austausch zwischen Referent und Seminarteilnehmern sowie den Teilnehmern untereinander zu gewährleisten, beträgt die maximale Teilnehmerzahl für dieses Seminar 12 Personen.


Zufriedenheitsgarantie

Sollten Sie bis zur ersten Mittagspause feststellen, dass das Seminar Ihren Erwartungen nicht gerecht wird, dann können Sie das Seminar verlassen. Die bereits gezahlte Seminargebühr erstatten wir Ihnen dann zurück. Bitte informieren Sie uns in diesem Fall umgehend.

Zur Anmeldeseite
Termine

24.11.2016Würzburg

Teilnahmegebühr

650,00 € zzgl. MwSt.

Veranstaltet von
ELEKTRONIKPRAXIS-Akademie

Unterstützt von den Akademien:

et_Akademie Konstruktionspraxis_Akademie

Lassen Sie sich nicht über einen Kamm scheren!

Wie wäre es, wenn sich das komplette Seminar allein um Ihre Herausforderung, Ihre Produkte und Ihre Erfolgslösung drehen würde? Ganz diskret, ohne etwaige Wettbewerber als Teilnehmer? Kein Problem mit unseren Inhouse-Seminaren!

Ihre Vorteile:

  • individuelle Lösungen
  • direkte Anwendbarkeit
  • Diskretion
Jetzt informieren